Autor Thema: Kleine Herausforderung gefällig?  (Gelesen 8274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sabina

  • Gast
Kleine Herausforderung gefällig?
« am: 11. Mai 2005, 18:31:35 Uhr »
Wie wär es mit einer kleinen Herausforderung an alle Schreiberlinge und solche, die es werden wollen?
Die Aufgabe besteht darin, eine Geschichte zu schreiben, die die folgenden Vorgaben erfüllt:

- es muss mindestens ein Charakter aus Captain Future vorkommen (is' ja klar)
- weiterhin sollen erwähnt werden:
  * Mittagspause
  * Goldfisch
  * Atemzügel (das ist kein Rechtschreibfehler *winke, winke @Amanda ;D*)
  + das Kamasutra (optional)

Es gibt keinen zeitlichen Rahmen und auch nichts zu gewinnen, aber vielleicht fällt euch ja trotzdem etwas ein. Braucht ja nicht lang zu sein, hundert oder so Worte reichen schon.


Nur um sicher zu gehen: Captain Future und seine Truppe gehören keinem der Schreiberlinge hier (obwohl ich ihn gerne hätte) und wir machen auch kein Geld damit.
« Letzte Änderung: 18. Juli 2005, 19:00:59 Uhr von Chaos »

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #1 am: 11. Mai 2005, 19:33:19 Uhr »
Seufz, das war ja klar, dass meine Atemzügel mich noch ewig verfolgen werden  ;D

Mal sehen ob mir dazu was halbwegs vernünftiges Einfällt...
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #2 am: 11. Mai 2005, 20:52:15 Uhr »
So, nachdem ich die Atemzügel auch verbrochen habe, dachte ich mir, dass es nur gerecht ist, wenn ich auch den ersten Beitrag hier abliefere.

Damit es auch spannender wird gibt es dass aber nur als versteckte Variante, schließlich sollte ihr ja auch was zu dieser Herausforderung beitragen  ;D

 

So, nochmals Verzeihung wenn ich zu lästerlich war, aber mir war heute einfach danach.
P.S.: Das waren jetzt so um die 500 Worte, also nichts was wirklich viel Platz oder Zeit braucht  ;D
[Versteckter Text]
« Letzte Änderung: 11. Mai 2005, 20:56:22 Uhr von Amanda »
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline August

  • Area-Member
  • Joan Randall
  • ****
  • Beiträge: 256
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #3 am: 11. Mai 2005, 21:42:33 Uhr »
As for goldfish, mittag pause and kamasutra, it is rather weird but good idea. But what is Atemzügel?

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #4 am: 11. Mai 2005, 22:02:43 Uhr »
"Atemzügel" was one of my biggest Mistakes i've ever written in a story  ;D

The word should have been written as "Atemzüge" but somehow had the little "l" the tendenz to add himself towards the breath....  ;)
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline claudrick

  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 784
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #5 am: 12. Mai 2005, 15:46:31 Uhr »
- es muss mindestens ein Charakter aus Captain Future vorkommen (is' ja klar)
- weiterhin sollen erwähnt werden:
  * Mittagspause
  * Goldfisch
  * Atemzügel (das ist kein Rechtschreibfehler *winke, winke @Amanda ;D*)
  + das Kamasutra (optional)

Heißt das jetzt ernsthaft, man soll das Wort "Atemzügel" verwenden? Das erschwert die Sache nämlich irgendwie...  ???
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #6 am: 12. Mai 2005, 15:49:58 Uhr »
Zitat
Heißt das jetzt ernsthaft, man soll das Wort "Atemzügel" verwenden? Das erschwert die Sache nämlich irgendwie...

Aber sicher doch, das macht doch den Reiz der ganzen Sache aus  ;D
Die paar anderen Bedingungen alleine wären doch nun wirklich keine gute Herausforderung gewesen, oder  ;)
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline August

  • Area-Member
  • Joan Randall
  • ****
  • Beiträge: 256
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #7 am: 12. Mai 2005, 21:49:57 Uhr »
Oh Chaos, how did you guess ?  [peepwall]

But the story worth it, specially the book given by Curtis.


Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #8 am: 12. Mai 2005, 22:24:14 Uhr »
Thanks August.  :P

I know, my story is a little "strange" and one step beside the "out of character", but i must admit, what i was having a lot of fun by writing for this challange  ;D
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #9 am: 13. Mai 2005, 14:57:02 Uhr »
Wow, nicht schlecht  :o

 
[Versteckter Text]
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #10 am: 13. Mai 2005, 16:15:22 Uhr »
 
[Versteckter Text]
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline claudrick

  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 784
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #11 am: 13. Mai 2005, 16:16:17 Uhr »
So, das habt ihr jetzt davon! 448 sinnfreie Worte von mir!  ;D



"Ach, du meine Güte!" rief die Innenarchitektin, Miss Wang, aus, und legte fassungslos eine Hand auf den Mund. Sie war von der Präsidiumsleitung engagiert worden, um die Geschäftsräume neu und angenehmer für die Mitarbeiter zu gestalten.
"Wie können Sie hier bloß arbeiten? Dieser Raum strahl nur so vor negativer Energie!"
Joan und Ezella warfen sich einen verständnislosen Blick zu. Ihrer Meinung nach, war der einzige, der hier gelegentlich negative Energie verbreitete, Polizeipräsident Anderson, wenn er mal wieder von der Presse, dem Ministerium oder seiner Frau kritisiert worden war, aber ansonsten fühlten sie sich in ihren Büros eigentlich ganz wohl.
"So können wir das unmöglich lassen." fuhr Miss Wang fort. "Sie werden hier sonst noch alle krank und depressiv."
"Also, ein paar unserer Jungs sind ja schon ein bisschen komisch drauf." raunte Ezella Joan zu. "Aber wegen ein paar falsch gestellter Möbel hat sich meines Wissen noch keiner umgebracht." Joan grinste und wollte eben eine passende Antwort geben, als sich Miss Wang zu ihr umdrehte.
"Ist das Ihr Arbeitsplatz, Miss Landor?" Die Agentin wandte sich der Innenarchitektin ertappt zu.
"Äh... ja. Wieso?"
"Diese Stehlampe muss weg, sie erzeugt einen geheimen Pfeil." dozierte Miss Wang und musterte Joan mit einem kritischen Blick. "Könnte eine Essstörung verursacht haben."
"Wie bitte...?"
"Sie könnten aber auch eine große Pflanze davor stellen, die sorgt für ein besseres Chi."
Joan wollte eben protestieren, als sich Miss Wang auch schon an Ezella wandte.
"Gehört dieser arme Goldfisch da Ihnen?"
"Ja." antwortete Ezella. "Erzeugt dieser kleine Kerl etwa auch einen geheimen Pfeil?" Bei dem Gedanken konnte er sich ein Grinsen nicht verkneifen.
"Nein." antwortete Miss Wang leicht verstimmt. "Goldfische sind sehr positiv, allerdings sollten sie ihm ein paar Gefährten gönnen. Ideal wären insgesamt neun, wobei einer schwarz sein sollte. Dieser absorbiert dann die negativen Schwingungen, die seine Umgebung so erzeugt." Diese Bemerkung zielte eindeutig auf den Marshall ab.
"Empfehlenswert wären außerdem ein paar Atemzügel." fuhr die Innenarchitektin fort.
Joan und Ezella guckten sich stirnrunzelnd an und kamen ohne Worte überein, dass die Chinesin sich wahrscheinlich nur versprochen hatte.
"Sie meinen sicher Atemzüge." korrigierte Joan sie freundlich.
"Vielen Dank, Miss Landor, aber ich spreche Ihre Sprache sehr gut." entgegnete Miss Wang mit einer hochgezogenen Augenbraue. "Und ich meine tatsächlich Atemzügel. Es handelt sich dabei um Schriftrollen mit klugen Sprüchen konfuzianischer Denker, die dekorativ an der Wand angebracht werden. Die Weisheit dieser Worte soll den nervösen Menschen seine Mitte wiederfinden lassen und seine erhöhte Atmung beruhigen. Darum heißen diese Schriftrollen Atemzügel."
Während sie sprach, war Joan und Ezella ganz langsam das Kinn herunter geklappt, und ihre Augen waren immer größer geworden.
"Das höre ich mir nicht länger an." sagte Ezella schließlich entschlossen. "Lass uns in die Mittagspause gehen, Joan!"
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #12 am: 13. Mai 2005, 16:20:15 Uhr »
Wunderbar claudrick ;D

Für die anderen sollte es jetzt auch so zu sehen sein, dass es gar nicht SO schwierig ist, eine Geschichte hinzubekommen  ;D
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline dafox

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 28
  • Hier persönlichen Text eintragen
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #13 am: 13. Mai 2005, 19:48:01 Uhr »
Hi ;D ;D ;D

Offline Felixx

  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1509
  • conservative member
Re:Kleine Herausforderung gefällig?
« Antwort #14 am: 14. Mai 2005, 16:19:11 Uhr »
Uuääää [mindoubt], wieso komme ich an deine versteckten Texte nie ran?! Heul, schneuf :'(, will auch mitreden!
felixx
Accept that some days you`re the pigeon-and some days you´re the statue.   
(roger c.anderson)
Meine Katze ist der einzige Mensch der mich versteht!