Autor Thema: arte-Themenabend animes  (Gelesen 2594 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
arte-Themenabend animes
« am: 1. Januar 2005, 00:35:16 Uhr »
Näheres ist dazu hier zu finden (runterscrollen).
Ob jedoch der gute Captain auch zur Sprache kommen wird, weiss ich nicht.
« Letzte Änderung: 1. Januar 2005, 00:38:54 Uhr von harraps »
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:arte-Themenabend animes
« Antwort #1 am: 1. Januar 2005, 12:50:27 Uhr »
Siehe auch hier
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline Vul_Kuolun

  • Area-Member
  • Grag
  • ***
  • Beiträge: 221
  • I love YaBB 1G - SP1.1!
    • Herbert West's Cel Gallery
Re:arte-Themenabend animes
« Antwort #2 am: 10. Januar 2005, 23:50:32 Uhr »
Ich habe mir nur die Ghibli Doku angeschaut und kurz den Anfang von Ghost in the Shell.

Ghibli Doku hatte mir recht gut gefallen, es ging zwar nicht darum wie ein Anime hergestellt wird, sondern eher um die Position Ghiblis in der japanischen Kultur, aber interessant wars allemal. Besonders dieser Sammler der ersten Stunde, der die ganzen wertvollen Zeichnungen/Cels ind seiner kleinen Wohnung hortet und das ziemlich chaotisch :)

Ghost in the Shell lief in der deutsch synchronisierten Fassung.