Autor Thema: Die Rolle seines Lebens - missing scenes  (Gelesen 25180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« am: 7. Mai 2003, 22:54:42 Uhr »
Wollte nur sagen: wir arbeiten dran !
Wird wahrscheinlich Juni werden, bis die deutsche Fassung fertig ist, aber die Texte sind notiert !

Gruss, harraps
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #1 am: 13. Mai 2003, 21:49:37 Uhr »
Also, setzen wir die Tradition der "Gute-Nacht-Geschichten mal fort...  ;D

1. Teil
 

Ok, wie immer: Anmelden, einmal hier posten und ihr könnt die Missing Scenes lesen.

Gruss, harraps
[Versteckter Text]
« Letzte Änderung: 13. Mai 2003, 21:50:13 Uhr von harraps »
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #2 am: 23. Mai 2003, 20:35:20 Uhr »
??? Das soll gehen?
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #3 am: 23. Mai 2003, 20:36:49 Uhr »
Ok, es geht ich bin ja schon still ;D
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline MissVelmaKelly

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 1
  • Hier persönlichen Text eintragen
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #4 am: 5. Februar 2004, 22:27:35 Uhr »
Ööööööööhm....joa, erstmal: Bin neu hier und bin auch mal gespannt, ob das funktioniert  ???

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #5 am: 15. Februar 2004, 13:08:33 Uhr »
"Missing Scenes" als Gutenachtgeschichten?
Na, da bin ich aber mal gespannt...

Auch wenn ich gerade ausgeschlafen habe.  ;D

Moin,
Ann
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #6 am: 15. Februar 2004, 19:02:16 Uhr »
Jaja, ich weiß, toll, daß ich das hier auch schon entdeckt habe...
Also harraps, verspäteten Daumen hoch für Deine mühselige Kleinarbeit hier - gab's wenigstens Hilfe von Pascal?

Jedenfalls haben sich die Franzosen doch sehr eng an die Romanvorlage gehalten - alle Szenen kommen mir sehr bekannt vor, bis auf die ulkigen Namen... ;D

Darf ich zwei kleine Sprüchlein zitieren? Ich hab mich bald weggeschmissen bei:

Curtis:   Ich habe meinen Weg verloren, sehr geehrter Herr, es ist ein wahres Labyrinth

Jaja. Irren ist männlich. Bei Dir vor allem das "Irren" durch emotionales Labyrinth...  :-*

Zitat
Curtis:   (hat ein paar minor problems und wird gerade gefressen)

Mahlzeit...
DIESE Szene ist mir allerdings doch neu. Was für ein trauriges Ende für den strahlenden Helden der Galaxis...

...nein, ich bin albern, sorry. Nichtsdestotrotz wurmt es mich immer wieder, wieviel gute Szenen der deutschen Schere zum Opfer gefallen sind.
Ich bin vermutlich lange nicht auf dem neuesten Stand, aber gibt es evtl. - so ganz unter uns - Ambitionen, Mittel und Wege, die französischen DVDs mit deutschen oder englischen Untertiteln zu versehen? Wenn uns Universum Film schon so hängenläßt...
Ich frag auch nur mal ganz vorsichtig. Wenn mein Französisch nur nicht so lausig schlecht wäre...

HandzumGruß,
Ann
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #7 am: 15. Februar 2004, 19:13:01 Uhr »
Hi Ann,

Zitat
aber gibt es evtl. - so ganz unter uns - Ambitionen, Mittel und Wege, die französischen DVDs mit deutschen oder englischen Untertiteln zu versehen?

Das wäre doch wirklich zu schön um wahr zu sein. Wir werden auf Deutsch wohl nie etwas anderes als diese extrem geschnittene  "Zusammenfassung" zu sehen bekommen  :(

Zitat
Wenn mein Französisch nur nicht so lausig schlecht wäre...

Schlechter als meins KANN es gar nicht sein,  ;D und sogar ich bin damit recht gut zu Rande gekommen, also nur Mut  8)

Zitat
Jaja. Irren ist männlich. Bei Dir vor allem das "Irren" durch emotionales Labyrinth...  

Wie wahr, vor allem was der Gute sich da hat entgehen lassen. Vor allem bei der Rettung seiner Freundin [wallbash]
Das war einfach unglaublich, seufz  :-X
« Letzte Änderung: 15. Februar 2004, 19:13:47 Uhr von Amanda »
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

UndergroundGirl

  • Gast
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #8 am: 12. Juni 2004, 17:51:25 Uhr »
Die Rolle seines Lebens ist meine Lieblingsfolge, auch wenn ich merke, dass das bei vielen nicht so ist, egal. ;)

UG

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #9 am: 12. Juni 2004, 21:07:28 Uhr »
Tja, also wenn ich ehrlich bin, war es bei mir fast ein Münzwurf zwischen dem "Planetioden des Todes" und "Der Rolle seines Lebens" für die Lieblingsfolge von mir.

Da ich aber zum Planetioden das Buch gefunden hatte, hat eben diese Folge das Rennen gemacht.

Nachdem ich aber die ungeschnittene Version auf der französischen DVD gesehen habe bin ich mir nicht wirklich mehr sicher, ob das so ist.
Dort ist die Rolle wirklich wesentlich besser ausgearbeitet.
Mehr gekuschelt wird aber tatsächlich beim Planetoiden   ;D
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Felixx

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • conservative member
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #10 am: 13. Juni 2004, 18:01:26 Uhr »
Also selbst mit den Szenen der französischen DVD-Fassung: Kann es sein , dass der Film , den die da drehen , noch größerer Schrott wird , als die deutsche TV-Fassung? :o
Tut mir echt leid, aber einen Kassenschlager landen die wohl eher nicht ! :(
Accept that some days you`re the pigeon-and some days you´re the statue.   
(roger c.anderson)
Meine Katze ist der einzige Mensch der mich versteht!

UndergroundGirl

  • Gast
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #11 am: 13. Juni 2004, 18:10:36 Uhr »
LOL  ;D

UG

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #12 am: 14. Juni 2004, 10:10:07 Uhr »
[rolllaugh]
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #13 am: 14. Juni 2004, 12:16:33 Uhr »
Kommt schon Ladies, was erwartet ihr auch von einem Film, bei dem sich der Hauptdarsteller weigert, das Auto zu verlassen um ins Kino zu gehen  ;D
DAS ist doch schon ein gutes Indiz für die Qualität [rolllaugh]
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

UndergroundGirl

  • Gast
Re:Die Rolle seines Lebens - missing scenes
« Antwort #14 am: 14. Juni 2004, 13:50:08 Uhr »
Na, mit der skurilen "Familie" würde ich auch nicht ausgehen wollen... vielleicht wünscht sich Curtis doch eher einen romantischen Kinoabend mit seiner Joan allein oder wenigstens in der hintersten Reihe...  ;D ;D

UG
« Letzte Änderung: 15. Juni 2004, 15:16:48 Uhr von harraps »