Autor Thema: Der schwarze Planet - missing scenes  (Gelesen 14526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Felixx

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • conservative member
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #15 am: 5. März 2004, 16:28:01 Uhr »
 :D  Hurra ( dreifach ) und ein dickes Danke ! Hab die Textstelle gerade gelesen , nun ja, schwierige Sache ! Sicher spielt der japanische Kulturhintergrund da eine Rolle (hoffentlich ) , eine weitere beliebte Entschuldigung wäre die ach so beliebte " Kindertauglichkeit "  ; ;Dder Serie . Falls das nicht zählt , würde sich ein Therapeut an unserem Helden dumm u. dusslich verdienen  ::). Wie viele Therapeuten für Superhelden gibt es eigentlich? Und wo müsste der Ärmste bei dieser verkorksten Kindheit anfangen ?  ???
Nachdenkliche Grüße, felixx
Accept that some days you`re the pigeon-and some days you´re the statue.   
(roger c.anderson)
Meine Katze ist der einzige Mensch der mich versteht!

Offline cortez

  • master of desaster
  • Area-Member
  • Otho
  • **
  • Beiträge: 75
  • the world is not enough...
    • FUTUREMANIA
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #16 am: 6. März 2004, 09:13:15 Uhr »
...gaaanz weit vorne, felixx  ;-)
verlusttrauma, kompensierung, isolierte kindheit + jugend. daraus resultierende schwierigkeit im umgang mit dem "anderen" geschlecht - da er nie so richtig üben konnte... (zumindest will uns DAS die serie weismachen). kontrollneurose. na ja, die aufzählung wird lang.

;-)
Captain Future im Internet... www.futuremania.de

Offline Felixx

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • conservative member
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #17 am: 6. März 2004, 17:08:36 Uhr »
O Gott, dabei habe ich ihn in frühester Kindheit so beneidet! Keine Eltern mit "Aufräumterror", "Waschzwang" oder anderen nervigen Angewohnheiten ! War aber dann doch nicht so das Wahre -oder ? So tiefgründig analysiert habe ich das damals auch noch nicht , die Spannung blieb aber jedesmal erhalten, eben weil wir alle darauf hofften, dass sie sich endlich "kriegen ". Wir wurden immer enttäuscht , guckten weiter, hofften weiter (bis heute)- damit vielleicht auch eine Erklärung meiner anhaltenden Faszination für den Captain .
Accept that some days you`re the pigeon-and some days you´re the statue.   
(roger c.anderson)
Meine Katze ist der einzige Mensch der mich versteht!

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #18 am: 8. März 2004, 19:46:14 Uhr »
Zitat
na ja, die aufzählung wird lang.

Nicht zu Vergessen, daß er mit einem männlichen Ego gesegnet ist, daß eigentlich reicht, um damit die ganze Comet voll zu bekommen. Da hätte Joan gar keinen Platz, wenn sie nicht vorher gründlich aufräumen würde   ;D

Ich verweise in dem Zusammenhang auf meinen Lieblingssatz im Film bei den Raumjuwelen: "Sie sind halt doch nur eine Frau" [wallbash], wobei er im Buch deutlich harmloser ist, da meint er nur "Dachte ich mir, daß Sie darauf 'reinfallen würden."
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #19 am: 29. März 2004, 22:28:17 Uhr »
Zitat
denn am Anfang der ersten Episode sieht man den Captain und Otho (ohne Hose) beim fröhlichen Trinken auf der Party

Tja, da stellt sich MIR nun die Frage, was zum Geier die beiden da eigentlich auf dem Schiff gemacht haben.
Wäre doch mal ein netter Gedanke, daß die beiden einen Männerabend gemacht haben [rolllaugh]

Zitat
Was sagt der Capatin zu seiner Crew als er zu der Sache mit Grag Junior dazu kommt?.

Hier ist Deine gewünschte Übersetzung, allerdings wie immer mit ein paar Seitenkommentaren von meiner Seite.

Der Captain kommt also zu den beiden Streithähnen dazu, die mal wieder dabei sind sich an die Gurgel zu gehen. Dazu kommt dann eine (mehr oder minder) höfliche Aufforderung "Jetzt reichts" (- kann aber auch mit "Jetzt ist es genug" übersetzt werden, ist hier nicht ganz eindeutig).
Weiterhin meint der Boss himself höflich, daß sie das später noch ausdisskutieren könnten, denn der Präsident hätte nach ihm verlangt.

Da kommt in mir die Frage hoch, ob der arme Junge entweder Angst vor dem alleinigen Fliegen hat, oder es alleine einfach nicht kann, denn auf die Erde zu kommen dürfte doch auch mal ohne die beiden möglich sein, oder [shrug]

Grag und Otho überschlagen sich sofort, und wollen wissen was los sei und ob es schlechte Neuigkeiten gegeben hätte.

Curti dreht sich schon mal um zum Gehen und erklärt den beiden Streithanseln, daß er ihnen das während des Fluges erklären könnte, wenn sie wollten, aber sie könnten auch hier bleiben und weiter miteinander streiten.
Beide wollen mit, aber Otho wird noch eingebremst vom Captain, da er Otho darauf hinweist, daß er sich noch immer mit Grag überworfen hätte, und das erst beenden müsse.
Also entschuldigt sich Otho bei Grag und beitet ihm an, alles zu vergessen.

Friede, Freude, Eierkuchen und alle haben sich wieder lieb  ;)

Zitat
Zur Wiedergefangennahme und den Tentakeln sage ich jetzt nichts

Ist wohl auch besser so Chaos, alles andere wäre hier wohl wirklich zuviel  ;)
Mir ist beim ersten Mal auch fast die Luft weggeblieben  8)

Zitat
Worüber unterhalten sich Joan und der Captain in der Rettungskapsel?

Chaos, DAS hätte wohl die Chance unter die Top-Ten der hirnlosesten Wortwechsel einzugehen.

Aber von vorn.
Die Rettungskapsel fliegt also durch das "Bermuda-Dreieck des Weltraumes" [wallbash] (was Dümmeres konnte denen wohl nicht eingefallen, ist doch wahr, also das ist doch wirklich ... >:(, aber gut, ich hab ja nichts zu maulen) und Joan hält Aussicht nach Raumschiffen die von anderen Planeten stammen.

Sie macht Curtis auf ein Raumschiff aufmerksam und möchte von ihm wissen, ob es von einem anderen Planeten stammen könnte, nur um eine Abhandlung in Raumschiffbau für die Bedürfnislosen zu bekommen. Warum nur Antwortet Curti nicht einfach mit "Ja" oder "Nein"  ??? Warum muß er aus allem nur eine Lehrstunde machen  ???
Gut, im Text weiter.
Der (anscheinend) allwissende Captain erklärt der verdutzen Joan, daß es sich hier nur um ein sehr altes Raumschiff handeln würde, daß nicht mehr gebaut würde, und sie es deswegen noch nie gesehen hätte.

Das nächste Raumschiff auf das ihn Joan aufmerksam macht ist ihm aber auch zu alt, und er führt ziemlich rüffelig weiter aus, daß er einen so alten Hobel niemals in Gang bekäme, und er ihn nicht dazu verwenden könnte um diesen Rausektor zu verlassen.

Wo ist denn bei denen das Raum-Pendant zu unserem ADAC? Die Frage darf ich doch mal stellen, schließlich fliegen da genügend Raumschiffe herum, oder nicht.

Joan bekommt daraufhin eine locker leichte Nervenkrise, und schnieft herum, daß sie hier niemals ein Raumschiff finden würden, daß sie hier heraus bringen könnte, denn es wären alles nur alte Schiffe, und sie deswegen zu dritt hier sterben müßten.

Noch eine Frage die sich mir hier gestellt hat. Wie konnte Joan es mit einem SO dünnen Nervenkostüm eigentlich schaffen zu einer Agentin zu werden  ??? Manchmal kommt es mir leider ein wenig so vor, als hätte sie den Beruf verfehlt, sich in der Klassentüre geirrt in ihrer Jugend, und wäre eben nur aus einem dummen Zufall heraus eine Agentin geworden. Aber das ist nur ein ketzerischer Gedanke wie ich zugeben muß  :P

Zurück zum Text.
Curtis fegt sie wegen ihres Ausbruches ein bißchen an, indem er ihr erklärt, daß sie sich doch bitte ein bischen zusammen nehmen sollte, und ein wenig an ihrer Fassung arbeiten sollte. Er würde schon etwas finden, was sie alle hier heraus bringen könnte
(Stimmt ja letztendlich auch, kicher)

Zitat
Und kann mir jemand sagen, warum der Captain die Waffen in die Luft hält und nicht auf die Aliens richtet.

Meine Vermutung bezieht sich auf ein paar Worte, die er an Joan in "Der lebenden Legende" richtet, als sie zusammen in dem Gefängnis von den mutierten Menschen angegriffen werden.
Dort schießt er nämlich nicht auf die Wesen, sondern betäubt sie nur, da er ja schließlich ein Guter sei, der seine Waffe nur zu Verteidigung und nicht zum Töten benutzen würde (Scheint er aber in ein paar späteren Folgen leicht vergessen zu haben).
Deswegen will er den anderen evtl. nur drohen.
Wie gesagt, ist aber nur eine Vermutung.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #20 am: 30. März 2004, 19:46:04 Uhr »
Ich hab auch nicht ganz verstanden, warum der Knabe so muffelig reagiert hat. Schließlich hatte Joan es ja nur gut gemeint.

Ich hab auch nichts gegen einen Weltraumfriedhof, aber warum ihn so in aller Dämlichkeit "Sargasso-See" nennen? Eine noch größere Klatsche hätte man ja gar nicht her nehmen können, seufz  ::)

Solltest Du oder jemand anderes noch mehr zum Übersetzt haben wollen, meldet euch einfach bei mir, ich sehe dann was ich machen kann  8)
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

UndergroundGirl

  • Gast
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #21 am: 12. Juli 2004, 22:50:00 Uhr »
Ich will auch mal lesen können...  ;)

Gruss UG

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #22 am: 14. Juli 2004, 22:20:01 Uhr »
@ Amanda & Chaos:
Er hält die Waffe mitnichten in die Luft - er zielt auf die zentrale Lebenserhaltung (das runde, riesige Dings in der Mitte. Den Verlust eines Einzelnen hätten die Aliens wohl noch toleriert, wenn sie dafür Nahrung gewonnen hätten (= Joan. Aber wenn sie schon gekleidet ist wie 'ne Blutbank ...)
Aber sie werden mit ihrer Totalvernichtung bedroht. Ziemlich wirkungsvoll.
(Amanda, WER von uns kann Französisch verstehen, HÄH ?!)

Was habt ihr bloss gegen die Tentakel - auf deutsch hiessen die "Venusische (oder so ...) Fesselschlangen".

CHAOS, was sollen die Andeutungen mit Minesweeper ?? Kapier nix. Hilfe.

Und Joan pennt doch immer ein, wenn ihr Lover es befiehlt - sogar nach dem Absturz auf dem "Planetoiden ohne Wiederkehr".  ::)
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #23 am: 15. Juli 2004, 07:18:07 Uhr »
Zitat
(Amanda, WER von uns kann Französisch verstehen, HÄH ?!)

 :P
DU bist aber pingelig, harraps. Ich habe die Stelle doch gar nicht übersetzt, wenn Du mein Posting ansiehst. Das waren doch ganz andere Geschichten  ;)
Und VERMUTEN darf ich doch so viel wie ich will, wenn der Tag lang ist, oder nicht  [shrug]

Trotzdem aber danke für Deine kleinen Hinweise [jump]
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #24 am: 15. Juli 2004, 21:37:55 Uhr »
@ Amanda:
Bitte gern. Und Du gestattest mir den schüchternen Hinweis, das Du die Serie doch auf französisch schon mehrfach geguckt hast ? Auch wenn Du nicht alles hier schriftlich übersetzt hast, VERSTEHEN tust Du doch die DVD's problemlos. Von daher bist Du doch eine der Wenigen hier, die genauestens über den Inhalt der Folgen Bescheid weiss ... Ich bin hier diejenige mit dem schwachen Gedächtnis ... [poke] [peepwall]

@ Chaos:
Ach soooo - ich kenne Minesweeper nur als dieses Windows-Spiel, was seit Urzeiten immer mitgeliefert wird - so wie Solitär.
Und zu den Schlangen hätte ich dann keine weiteren Fragen mehr, Euer Ehren... Animes sind manchmal in der tat... seltsam - ich weiss, was Du meinst ...
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #25 am: 16. Juli 2004, 18:39:26 Uhr »
Zitat
Da hat sie sogar seinen Schoß als Kopfkissen, und der Captain hält auch sehr schnell ihren Verehrer davon ab in den Dschungel zu rennen um etwas weiches als Bett zu finden.

Klar doch, denn endlich einmal kann er quasi "legitimiert" kuscheln, ohne daß ihm einer dafür an den Karren fahren kann.
Schließlich macht er sich ja "offiziell" die Gedanken um McClinton, aber kommt so wenigstens etwas körperliche Nähe von Joan haben  ;D
Wirklich clever gemacht.  [animtwink]

Zitat
Ich bin hier diejenige mit dem schwachen Gedächtnis ...

Ist ja schon gut harraps, hab doch ein wenig Erbarmen mit einer schwer gestreßten Beamtin  :P  8) (auch wenn manch einer jetzt bemerken möchte, daß das ein Widerspruch in sich selbst sei  :-X)
Ich gelobe auch Besserung und werde mir als Strafe die DVD's nochmal ansehen, damit ich auf solche Fehler nicht mehr rein falle, ist das in Ordnung so  :D
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline harraps

  • Grag
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1441
  • Wieso? Er ist doch wie immer: Laut und gefährlich.
Re:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #26 am: 16. Juli 2004, 21:52:29 Uhr »
Oder einen fluchenden Laserdrucker und einen wohl kaputten, rappelnden Mann ... ??
Schliesslich ist Freitag (nich' hauen, VSG !).
Der obige Post bezieht sich ausschließlich auf das Thema und die Diskussion in diesem Thread, außer es sind ausdrückliche Querverweise angegeben.
Eine Übereinstimmung oder Interpretierbarkeit in Zusammenhang mit einem anderen Thread ist zufällig und in keinster Weise von dem Autoren dieses Threads beabsichtigt.

Offline monty

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 12
  • ein geniales Forum!
    • Captain Future DVD
Re: Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #27 am: 15. November 2007, 16:41:55 Uhr »
nur lesen bitte

Offline Spacerancher

  • Riesenchaot mit Herz
  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Schau' in die Sterne, aber verliere nie dein Ziel
    • PSC Steuernagel
    • Spacerancher
Re: Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #28 am: 16. März 2009, 18:26:24 Uhr »
 >:( Grrrr..... dank dieser b.....esinnlichen 'Versteckten Texte' muss ich auch hier etwas umgraben..... sorry ;D
Zwei Dinge sind unendlich,das Universum und die Menschliche Dummheit,aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.

Freunde sind Menschen die Deine Vergangenheit akzeptieren, Dich in der Gegenwart mögen und in Deiner Zukunft zu Dir stehen!

Einem Kind zu zeigen,was einem einmal Freude gemacht hat und dann das eigene Vergnügen um die des Kindes vermehrt zu sehen - das ist wahrhaft beglückend. J.B.Priestley

Offline Mooncat

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • Geschlecht: Weiblich
  • staatlich zertifizierte Technobabble-Ghostwriterin
Antw:Der schwarze Planet - missing scenes
« Antwort #29 am: 16. August 2010, 00:21:43 Uhr »

Alles fließt  - Panta rhei (Heraklit)
Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel. (Charles Darwin)
Wandel und Wechsel liebt, wer lebt. (Richard Wagner)
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (Chinesisches Sprichwort)