Autor Thema: Technische Frage...  (Gelesen 1805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 617
Technische Frage...
« am: 6. November 2015, 10:38:38 Uhr »
also, als ich zuletzt ein neues Stück Geschichte (What if) eingestellt habe, ist mir aufgefallen, daß die Zahl der Zugriffe sich schlagartig erhöht hat, von vorher 7 auf nachher 16. Wie kommt das? Die Zugriffszahlen sollen ja einen Überblick bieten, wieviele Mitleser es so ungefähr gibt - wenn von Episode zu Episode, sagen wir mal, 10 dazukommen, hat man so ungefähr 10 Mitleser. Und ich glaube ja nicht, daß sich in der kurzen Zeit, die ich fürs Einstellen brauchte, 7 Mitleser ganz plötzlich eingeloggt und hinterher sofort wieder ausgeloggt haben. Ist das vielleicht eine Art Abo-Dienst - bei jedem neuen Post geht eine Mitteilung an die Mitleser, die als Zugriff vermerkt wird - oder nur ein Fehler im System, das bei jedem neuen Post meinerseits die Zahl der Zugriffe verdoppelt? Denn letzteres sollte man beseitigen, das verfälscht die Zugriffs-Menge. Wird übrigens auch mein eigenes Einloggen in "meine" Threads als Zugriff vermerkt, etwa wenn ich etwas ändere (kein neuer Post)? - Denn auch das wäre überflüssig, der angemeldete Autor eines Threads sollte nicht in den Zugriffen gelistet werden (keine Ahnung, ob man das entsprechend programmieren kann).
- und jetzt hoffe ich, daß mir ein Mod hier dazu was sagen kann. Bitte?  :-*

Offline Spacerancher

  • Riesenchaot mit Herz
  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Schau' in die Sterne, aber verliere nie dein Ziel
    • PSC Steuernagel
    • Spacerancher
Re: Technische Frage...
« Antwort #1 am: 6. November 2015, 19:58:22 Uhr »
Hallo DAOGA...... ähm.... tja..... also da musst du besser mal Nemo fragen. Wir "Mod" können nicht auf das Programm zugreifen. Ich kann zum Beispiel  nicht einmal Bilder hochladen, ohne diese über eine andere Internetseite zu ziehen.  :(  LG Spacy
Zwei Dinge sind unendlich,das Universum und die Menschliche Dummheit,aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.

Freunde sind Menschen die Deine Vergangenheit akzeptieren, Dich in der Gegenwart mögen und in Deiner Zukunft zu Dir stehen!

Einem Kind zu zeigen,was einem einmal Freude gemacht hat und dann das eigene Vergnügen um die des Kindes vermehrt zu sehen - das ist wahrhaft beglückend. J.B.Priestley

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Re: Technische Frage...
« Antwort #2 am: 8. November 2015, 01:54:21 Uhr »
Hallo DAOGA! [happywave]

Die Zugriffsstatistik ist automatisiert - die Seitenaufrufe werden automatisch hochgezählt, egal von wem und woher der Aufruf kommt.
Einstellen kann ich da - nullkommanix. Sorry.
Ist aber, soweit ich weiß, auch bei jeder normalen Homepage-Statistik so.

Es gibt keinen Abo-Dienst oder etwas in dieser Art.
Die Zugriffe deuten auch nicht unbedingt auf registrierte Mitglieder hin - die Seiten sind öffentlich, jeder Besucher kann sie lesen und jeder Seitenaufruf wird gezählt.
Viele Aufrufe kommen auch über Suchmaschinen (Google-Anfragen) zustande, das erklärt vielleicht spontane Häufigkeiten.

Was das Bilder hochladen anbelangt - die Option, Dateianhänge anzufügen, ist für jedes Mitglied explizit freigeschaltet. Warum es trotzdem bei einigen nicht gehen will... weiß das Universum.  :(

Galaktische Grüße,
Nemo
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 617
Re: Technische Frage...
« Antwort #3 am: 9. November 2015, 12:14:06 Uhr »
Danke für die Antwort, Nemo!  :) War mir neu, daß auch Mods nicht allmächtig sind, was die technischen Einstellungen angeht. Aber immerhin, jemand liest mit. Als ich die Seite meiner letzten Geschichte zuletzt verließ, waren es 18 Aufrufe, heute sind es 27. Schön zu wissen, daß ich nicht nur ganz zu meinem Privatvergnügen schreibe. Mit Kommentaren zu meinen Storys ist ja anscheinend leider nix mehr, vielleicht hat die Löschung der früheren Kommentare bei der Forumsumstellung (war ja nicht meine Idee) die Leute abgeschreckt. 

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 617
Re: Technische Frage...
« Antwort #4 am: 9. November 2015, 13:10:01 Uhr »
Und jetzt wieder das Phänomen, ich stelle ein Stück ein, und der Counter springt von 27 auf 35. SchweissTechnik...  ???

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Re: Technische Frage...
« Antwort #5 am: 20. November 2015, 23:20:55 Uhr »
Danke für die Antwort, Nemo!  :)

Gerne!  :-* Auch wenn es bei mir nicht immer ganz zeitnah klappt... :-[

Zitat
War mir neu, daß auch Mods nicht allmächtig sind, was die technischen Einstellungen angeht.


Allmächtig sind nur die Programmierer solcher Boards. Wir nutzen lediglich ihre Funktionen.  :)

Zitat
Mit Kommentaren zu meinen Storys ist ja anscheinend leider nix mehr, vielleicht hat die Löschung der früheren Kommentare bei der Forumsumstellung (war ja nicht meine Idee) die Leute abgeschreckt. 

Ich kann Dich beruhigen - nein.  ;)
Mangelndes Feedback mag eher daran liegen, dass es für die meisten einfach zu anstrengend ist, seitenlang unstrukturierten Fließtext zu lesen.
Ich glaube, das wurde auch am Anfang schonmal mal angesprochen.

Deine Geschichten sind nicht so formatiert, wie man es normalerweise gewohnt ist, haben wenig bis gar keine Absätze oder Leerzeilen.
Am Bildschirm ist sowas einfach schwierig zu lesen, daher lieber mehr Absätze, neue Zeilenanfänge und Leerzeilen als zuwenig. Es ist schon besser geworden, aber - da kann ruhig noch mehr Struktur rein.
Und bitte bloß nicht verzagen (auch wenn ich Dich verstehen kann) - Kommentare lassen sich leider nie erzwingen. Das kann Dir hier wohl so ziemlich jeder bestätigen.

Liebe Wochenendgrüße,
Nemo [happywave]
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Spacerancher

  • Riesenchaot mit Herz
  • Ezra Gurney (Mod)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Schau' in die Sterne, aber verliere nie dein Ziel
    • PSC Steuernagel
    • Spacerancher
Re: Technische Frage...
« Antwort #6 am: 1. Dezember 2015, 14:23:51 Uhr »
Hallo DAOGA,

ich muss Nemo Recht geben. In der Regel lese ich deine Storys gern. Zumal ich alles was du auf FM gepostet hattest auch gelesen hab. Nur ..... mein Problem ist...... mein Lappy hat sich gegrillt und ich kann mir keinen neuen leisten, lese daher meistens nur auf dem Smartphone mit. Auf so einem winzigen Bildschirm kann ich Blocktexte vergessen. Leider werden hier, warum auch immer, Texte zudem in englisch verfasst. Sorry, da bin ich ganz raus. Mit dem bisschen Schulenglisch was ich als Hauptschüler kann, ist es mir unmöglich diese zu lesen. Es ist mir zu mühsam jedes Wort nachzuschlagen. Daher kommen von mir keine Kommentare.
Da auch das Kommentieren auf dem Smartphone mir meine letzten Nerven kostet. ......Dicke Griffel und Touchscreen passen nicht zusammen ...... tue ich dies auch nur höchstselten. Aber das heißt nicht, dass ich nicht da bin.  Manchmal.... kann ich über Joans Lappy ins Forum, wie jetzt...... mache ich aber nicht gern.[nono]


Zitat von: Nemo
Was das Bilder hochladen anbelangt - die Option, Dateianhänge anzufügen, ist für jedes Mitglied explizit freigeschaltet. Warum es trotzdem bei einigen nicht gehen will... weiß das Universum.  :(

Nemo@ ..... Über das Smartphone könnte ich Bilder hochladen, habe damit aber keinen Zugriff auf Joans Lappy.  [badhairday]
Vielleicht liegt es an jeweiligen Betriebssystem.  ???

Grüße aus den verregneten Bergen

Spacy
Zwei Dinge sind unendlich,das Universum und die Menschliche Dummheit,aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.

Freunde sind Menschen die Deine Vergangenheit akzeptieren, Dich in der Gegenwart mögen und in Deiner Zukunft zu Dir stehen!

Einem Kind zu zeigen,was einem einmal Freude gemacht hat und dann das eigene Vergnügen um die des Kindes vermehrt zu sehen - das ist wahrhaft beglückend. J.B.Priestley

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 617
Re: Technische Frage...
« Antwort #7 am: 22. September 2016, 11:58:56 Uhr »
Hi, mal wieder eine technische Frage. Hab meinen neusten Thread "Hard Stuff" versehentlich zweimal eingestellt, weil der Composter einen Schluckauf hatte. Kann man eine Version wieder löschen?
P.S. der Hit-Zähler funzt absolut nicht. Beide zeigen 16 bzw. 18 Aufrufe an, obwohl nur ich drin war und ein paarmal abgespeichert habe. Gibt es eine Möglichkeit, das so umzustellen, daß wirklich nur Fremdaufrufe registriert werden?
« Letzte Änderung: 22. September 2016, 12:01:39 Uhr von DAOGA »

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Re: Technische Frage...
« Antwort #8 am: 23. September 2016, 16:05:38 Uhr »
Hi, mal wieder eine technische Frage. Hab meinen neusten Thread "Hard Stuff" versehentlich zweimal eingestellt, weil der Composter einen Schluckauf hatte. Kann man eine Version wieder löschen?

Schon passiert.  ;)

Zitat
P.S. der Hit-Zähler funzt absolut nicht. Beide zeigen 16 bzw. 18 Aufrufe an, obwohl nur ich drin war und ein paarmal abgespeichert habe. Gibt es eine Möglichkeit, das so umzustellen, daß wirklich nur Fremdaufrufe registriert werden?

Nein. Es gibt eine Seitenstatistik, die jeden Seitenaufruf zählt. Ich kann sie lediglich ein- oder ausschalten, je nachdem, was Euch lieber ist.
Das gilt dann aber für das komplette Forum.

Liebe sonnige Grüße,
Nemo
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 617
Re: Technische Frage...
« Antwort #9 am: 26. September 2016, 11:26:37 Uhr »
Vielen Dank für die Löschung, Nemo!  :)
Aber der Aufrufzähler müßte eigentlich auch irgendwie programmierbar sein, außer dieses Forum hat nur eine stark abgespeckte Form mit nur einem An- und Ausschalter. In anderen Foren gibt es ja auch die Aufrufzähler, und die funzen tadellos, mit einem Update per Aufrufer, und günstigstenfalls wird der jeweilige Ersteller jeweils nur einmal (wenn er was postet) mitgezählt. Dieses hier übernimmt anscheinend automatisch bei Erstellung eines neuen Posts alle die gerade eingeloggt sind als Aufrufer, auch wenn sie gerade in einem ganz anderen Teil des Forums unterwegs sind, und zählt die später bei jedem TE-Post wieder mit. Da ich mich damit aber weder auskenne noch irgendeinen Zugriff auf diese Funktionen habe, lassen wir es lieber so stehen. Ein bißchen Zähler, der nicht richtig funzt, macht sich immer noch besser als gar kein Zähler. Deshalb trotzdem danke!  :)