Autor Thema: Sammler für WDR Sendung gesucht  (Gelesen 10262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ed

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #15 am: 29. Juli 2010, 22:00:50 Uhr »
Nach der Antwort von Encanto TV auf meine Anfrage und meine Hinweise hier im Forum fasse ich die Kernaussagen hier noch mal zusammen:

- Komplettsammlungen soll man nicht "auseinanderreißen"
- Irgendwer soll irgendwie ein "Privatmuseum" mit "Eigentümergemeinschaft" ermöglichen, wo man dann "seine" Sachen mal "besuchen" könnte
- Kinopremiere mit großer Captain-Future-Ausstellung
- Wir müssten nur alle zusammen an einem Strang ziehen
- Wann machen wir die nächste Party??

Leider ist niemand direkt auf mein Posting eingegangen, daher hier noch mal die Infos:

- Encanto TV möchte die Sammlung am liebsten komplett, mindestens jedoch zur Hälfte loswerden
- Es ist möglich, dass mehrere Leute zusammenlegen, um die Sammlung zu kaufen
- Die Frage nach "Wie viel will der Verkäufter haben" stellt sich nicht, denn Encanto TV fragt: "Wie viel wollt ihr dem Verkäufer geben?" D.h. wir sollen Preise nennen, für wie viel Geld wir was abkaufen würden
- CF-Ausstellung/Privatmuseum hin oder her, aber das interessiert Encanto TV und den Verkäufer der Sammlung vermutlich wenig bis gar nicht. Auch in so einen Fall muss die Sammlung nämlich irgendwie von uns gekauft werden, womit das Eingangsproblem weiterhin bestehen bleibt: Wie können wir die Sammlung kaufen?

Hier ein paar Gedanken meinerseits dazu:

- Ob man nun im TV auftreten will oder nicht, ist eine andere Sache. Es würde wohl auch reichen, wenn es einer machen möchte, der dann das Geld von den Anderen bekommt, um die Sammlung vor der Kamera  zu erwerben. Danach kann man sie ja entsprechend aufteilen.

- Geld zusammenlegen, damit sich dann jeder irgendetwas nehmen kann, halte ich persönlich für nicht sinnvoll, denn ich trete als Sammler auf und habe natürlich dementsprechend Interesse an ganz speziellen Dingen, die ich noch nicht habe. Wenn alle irgendwas kriegen, bezahlt man womöglich einen Haufen Geld dafür, um dann am Ende mit irgendwelchen Dingen da zu stehen, die man gar nicht haben wollte (Von Unstimmigkeiten bei Mehrfachinteresse an einem Sammlerstück mal ganz abgesehen). Besser wäre es wahrscheinlich, eine Liste zu erstellen, in der sich jeder für etwas eintragen könnte mit dem Preis, den er bereit ist, für das jeweilige Sammlerstück zu bezahlen. Derjenige mit dem höchsten Angebot kann das betreffende Teil dann ja haben. Mein Vorschlag ist, so eine Liste hier im Forum zu erstellen. Als Identifikation können die Nummern aus der Bildergallerie dienen, die dort unter jedem Sammlerstück angegeben sind (manche Stücke haben auch mehrere Nummern). Dann können wir anhand der Einträgen sehen, wer sich für welche Stücke interessiert und ob von uns Forenmitgliedern insgesamt Interesse an der Hälfte (oder mehr) der Sammlung besteht. Erst dann können wir an Encanto TV herantreten und sagen, dass wir die Sammlung kaufen möchten.

"Privatmuseum": Netter Gedanke, aber wer bezahlt den einige hundert Euro für Dinge, die dann dauerhaft irgendwo anders lagern? Ich möchte meine CF-Sammlerstücke gerne in meiner privaten Vitrine hier neben meinem Schreibtisch haben. Unabhängig davon kann man sich natürlich gerne mal irgendwo treffen und alle bringen ihre Sachen mit, um sie für einen Tag auszustellen.

"Komplettsammlung": Hier stellt sich die Frage: Inwieweit ist die Sammlung "komplett", d.h. in welcher Beziehung stehen die einzelnen Sammlerstücke zueinander, um als Ganzes einen höhren Wert zu haben als die Summe aller Einzelteile und was unterscheidet diese Sammlung dann von anderen Sammlungen, die aus mehreren CF-Sammlerstücken bestehen? Ich sehe hier keine "Komplettsammlung", sondern eine sehr große Sammlung, das ist jedoch ein Unterschied.

Die Prestige-Objekte wie die Raumschiffe gab´s ja auch in Deutschland, die meisten Sammler dürften sie (in mehr oder weniger gutem Zustand) in ihren Sammlungen haben, und jetzt springen sofort wieder alle drauf wie Ed...

Überlass ruhig mir, warum ich mich für welche Sammlerstücke interessiere, ok?

das meiste davon hat sich nie in Deutschland blicken lassen. Deshalb würde ich persönlich gerade diese Sachen vorziehen bei einem Kauf.Auch keine schlechte Idee. Aber dafür die ganze Sammlung (eventuell) durch ganz Deutschland karren?

Einen praktikablen und realitätsnahen Lösungsvorschlag hatte ich bereits in meinem Eingangsposting und oben (in Fettschrift) genannt.

Beste Grüße
--
Ed

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 728
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #16 am: 29. Juli 2010, 23:01:53 Uhr »
Es gibt sogar noch ältere von 2005 - nur um das mal in den Raum zu werfen, von der legendären CF-Party bei Nemo...
Oje, ist das wirklich schon fünf Jahre her?  :o Wäre aber echt klasse, wenn so etwas noch einmal zustande käme.  :)
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #17 am: 29. Juli 2010, 23:12:04 Uhr »
- Komplettsammlungen soll man nicht "auseinanderreißen"
- Irgendwer soll irgendwie ein "Privatmuseum" mit "Eigentümergemeinschaft" ermöglichen, wo man dann "seine" Sachen mal "besuchen" könnte
- Kinopremiere mit großer Captain-Future-Ausstellung
- Wir müssten nur alle zusammen an einem Strang ziehen
- Wann machen wir die nächste Party??
Leider ist niemand direkt auf mein Posting eingegangen

Lass Nachsicht walten, lieber Ed, Du bist hier unter gemütlichen bis enthusiastischen, ähm, Quatschtanten (und -onkels).  ;)

Zitat
Besser wäre es wahrscheinlich, eine Liste zu erstellen, in der sich jeder für etwas eintragen könnte mit dem Preis, den er bereit ist, für das jeweilige Sammlerstück zu bezahlen.

Dann mach den Anfang und schreib Deine Preise hinter jedes Stück, dass Du Dir ausgesucht hast. Vielleicht bietet ja jemand auf einzelne Dinge mehr?

Obwohl ich fast denke, wenn hier wirklich ernsthaftes Interesse bestehen würde, hätten schon längst mehr den Finger auf die Stücke gelegt, die sie unbedingt haben wollen. Kann mich ja irren... *flöt* [angel]

Ich werde nochmal durchgucken, aber im Moment habe ich für CF Sammelwut eher kein Geld übrig. Prioritäten ändern sich.
Und die Sache ist mir, ehrlich gesagt, etwas zu windig. Reines Bauchgefühl...  ;)

@claudrick: ja, 5 Jahre sind's tatsächlich. Eigentlich ein Grund, Jubiläum zu feiern, gell? Biste wieder dabei?  [poke2]
Schön, von Dir zu lesen.  :-*

Liebe Gutenachtgrüße,
Nemo

Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Ed

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #18 am: 29. Juli 2010, 23:53:03 Uhr »
Lass Nachsicht walten, lieber Ed, Du bist hier unter gemütlichen bis enthusiastischen, ähm, Quatschtanten

Offensichtlich.
 
Dann mach den Anfang und schreib Deine Preise hinter jedes Stück, dass Du Dir ausgesucht hast. Vielleicht bietet ja jemand auf einzelne Dinge mehr?

Wie ich schon schrieb, macht das keinen Sinn, da wir eine Übersicht brauchen, wie viel wir zusammen bekommen würden. Wenn jeder seinen Kram postet, ist das nicht nur unübersichtlich, man hat auch keinen direkten Vergleich. Ideal wäre daher, wenn eine Liste hier im Forum durch die User mit Admin-Rechten erstellt werden könnte - bei Interesse.

Obwohl ich fast denke, wenn hier wirklich ernsthaftes Interesse bestehen würde, hätten schon längst mehr den Finger auf die Stücke gelegt, die sie unbedingt haben wollen.

Ja, den Eindruck habe ich auch. So richtig scheint es keinen zu interessieren.

Ich werde nochmal durchgucken, aber im Moment habe ich für CF Sammelwut eher kein Geld übrig.

Und alle Anderen sicherlich auch nicht.

Prioritäten ändern sich.

Und das wird bei allen Anderen mit Sicherheit auch so sein.

Und die Sache ist mir, ehrlich gesagt, etwas zu windig. Reines Bauchgefühl

Und da bestimmt Alle so denken, macht das eh keinen Sinn. Von daher erübrigt sich auch die Anfrage wegen dem Erstellen einer Liste.

Nagut, war halt ein Versuch. Ich war der Meinung, dass man als CF-Fan so eine Gelegenheit nicht verstreichen lassen sollte. Aber: Klappt nicht, geht nicht, funktioniert nicht. Naja, ihr könnt ja immerhin noch von einem CF-Museum träumen (oder so). Das ist ja auch total was Schönes.

Beste Grüße
--
Ed
« Letzte Änderung: 30. Juli 2010, 00:00:19 Uhr von Ed »

Offline DAOGA

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 618
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #19 am: 30. Juli 2010, 13:46:47 Uhr »
Ich hab mich bei der ganzen Angelegenheit bisher zurückgehalten, von den Vorschlägen abgesehen, weil ich ja immer noch hoffe, daß sich irgendwer meldet, der die ganze Sammlung abnimmt (und am besten museal unterbringt - Wunschtraum!).
Geldmäßig sieht es bei mir ja leider nicht so gut aus, daß ich alles abnehmen könnte (realistische Einschätzung, wenn der Anbieter sein Zeug nicht gerade verschleudern will). Ich wüßte jedenfalls gerne, wie die Mindest-Preisvorstellung für alles (über Details für Einzelstücke könnte man danach immer noch verhandeln) aussehen soll. Auf Flohmärkten finde ich es auch nicht gut, wenn auf meine Frage nach dem Preis ständig diese lästige Gegenfrage kommt: "Wieviel möchten´s denn gern ausgeben?" Wenn mich das Stück dann nicht super interessiert, gehe ich meistens einfach weiter. Ich betrachte es nicht als meine Aufgabe, einem Verkäufer einen Preismaßstab in die Hand zu geben. Und ich weiß halt gern von vorneherein, woran ich bin!
Hier habe ich den Eindruck, daß da evtl. mehrere Bieter (für alles) gegeneinander ausgespielt werden sollten wie bei einer Versteigerung, und erst wenn sich da nichts tut überlegt man sich den Einzelverkauf.

@ Ed: Das klang ja etwas verschnupft. Aber eben gerade darum wäre dieser Abgang aus der Komplettsammlung am leichtesten zu verschmerzen. Entstaub Deine Vitrine schon mal.. ;-)

P. S. Ich würde durchaus ein paar hundert Euro für Dinge ausgeben, die dann dauerhaft (von Besuchen abgesehen) bei anderen (oder in einem Museum, hm) lagern, wenn ich weiß, daß sie dort sicher (sicherer als bei mir) sind. Du kennst mein Sammlungs-Chaos nicht... ;-)

Die Bereitschaft, eine gewisse Geldsumme als Anteil bereitzustellen, ist bei mir weiterhin vorhanden! Nur wird mein Anteil allein, nehme ich an, nicht reichen. Nicht mal wenn Ed die teuersten Stücke abnimmt. Also müßten sich schon noch ein paar andere beteiligen, und natürlich den Platz (mindestens 1 Zimmer, wie es aussieht, ohne Museum) bereitstellen. Um genauer abschätzen zu können, müßten wir halt was über die Mindestsumme wissen.. und da beißt sich jetzt wieder die Katze in den Schwanz.
Fragt sich jetzt für mich, wer schneller die Lust verliert, Encanto TV (klingt spanisch, sitzt aber laut Internet in Köln) samt seinem anonymen Anbieter oder wir.

@ Ed: das mit der Liste, wer würde das machen und wie? Am einfachsten, wie ich schon vorgeschlagen habe, die ganze Galerie in diese Homepage übernehmen - als "Ausstellungsschau und Checkliste über die ganzen Merchandise-Artikel" oder so, wenn´s schon mit Museum nix wird - und bei jedem Stück etwas Platz freilassen bzw. hinzufügen, damit sich ein Interessent eintragen oder (später) jemand Kommentare hinzufügen kann... ginge das technisch? (Frage an die admins hier)

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #20 am: 30. Juli 2010, 19:51:01 Uhr »
Ich betrachte es nicht als meine Aufgabe, einem Verkäufer einen Preismaßstab in die Hand zu geben. Und ich weiß halt gern von vorneherein, woran ich bin!
Hier habe ich den Eindruck, daß da evtl. mehrere Bieter (für alles) gegeneinander ausgespielt werden sollten wie bei einer Versteigerung, und erst wenn sich da nichts tut überlegt man sich den Einzelverkauf.
Sehe ich auch so.  ;) Andererseits kann ich mir nur schwer vorstellen, dass die Sammlung nur in diesem einen Forum angeboten werden soll. Gibt doch noch viel mehr Möglichkeiten...

So richtig scheint es keinen zu interessieren.
Ich persönlich habe jahrzehntelang (!) jeden Fussel von CF gesammelt, aber gerade in der letzten Zeit sind mir die Menschen hier wichtiger geworden als die Sammelwut. Wir sind über das ganze Land verstreut und sehen uns eh viel zu selten.
Und deshalb feiere ich lieber Captain Future Parties.  ;)  [party]
In diesem Sinne, [beer]
Nemo
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Amanda

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #21 am: 30. Juli 2010, 22:00:14 Uhr »
Ja, den Eindruck habe ich auch. So richtig scheint es keinen zu interessieren.
Kann täuschen.
Mein Mann hat mit CF zum Beispiel absolut nichts am Hut. Von daher könnte ich ihm auch nicht erklären warum ich auf einmal ein paar hundert Euro für eine Sammlung ausgeben möchte, oder wieso mehr als eine Tasse und ein paar DVDs sich auf einmal in unserer Wohnung befinden.

Vor allem vor dem Hintergrund, dass wir das Geld derzeit für ein neues Auto sparen müssen  :(
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten [naughty]
Kopf hoch, dann stirbst Du wenigstens aufrecht [eek]
Vakuum -  Ich habs im Kopf aber komm nicht drauf [shrug]
Dunkel die andere Seite ist - Yoda, halt die Klappe und iss Deinen Toast ;)

Offline curdin celeste

  • Area-Member
  • Grag
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #22 am: 30. Juli 2010, 22:40:02 Uhr »
Ich habe nie gesammelt...ich besitze nicht einmal alle Romane von Mr. Hamilton. Mir bedeuten Dinge nicht viel, es ist vielmehr die Idee...das Herz von Captain Future, das mich, seit ich die allererste Folge der Serie sah, durch und durch inspiriert. Ich hoffe sehr, dass die Sammlung bald einen neuen und würdigen Platz findet...good luck!

Bis bald,

Curdin
All of us get lost in the darkness, dreamers learn to steer by the stars. (Rush, The Pass)

Offline Lost In Space

  • Headbanger from Outer Space und offizieller Chatroom-Vampir
  • Area-Member
  • Joan Randall
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Weiblich
  • klein-stark-schwarz
    • Goldi's World
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #23 am: 31. Juli 2010, 13:59:30 Uhr »
Eine Arbeitskollegin von mir, der ich von diesem Post erzählte, glaubt, dass die Sammlung wohl für den Trödel-King verkauft werden soll (http://www.encanto.tv/der_troedel-king.html). Könnte mir vorstellen, dass die Leute selbst kein Gefühl dafür haben, was sie für die Sammlung heute noch ansetzen können und deshalb keine "Richtlinie" vorgeben wollen.

Sehe ich auch so.  ;) Andererseits kann ich mir nur schwer vorstellen, dass die Sammlung nur in diesem einen Forum angeboten werden soll.
Schon möglich, aber ob es ansonsten noch so viele Möglichkeiten gibt, eine derart große Sammlung an den geneigten Fan zu bringen? Außer hier, bei Pascal oder auf FM wüsste ich auf die Schnelle nichts.  Könnte mir vorstellen, dass diese Übergabe innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens vonstatten gehen soll. [shrug]

Ich selbst gehöre ja zugegebenermaßen nicht gerade zu den Hardcore-CF-Fans und hätte in meinem Chaos auch keinen Platz für eine Sammlung, aber falls sich hier im Forum tatsächlich genug Leute finden, um die Sammlung zu übernehmen, würde ich mich mit einer Spende an den Kosten beteiligen. Die Sachen müsste sich aber jemand anderes in die Vitrine stellen ;)

CJK


« Letzte Änderung: 31. Juli 2010, 14:02:50 Uhr von CJK »
"Ich bin nur ein kleiner, unbedeutender Pilot in einer Welt voller weltverbessernder, zwangsoptimistischer Wissenschaftler, der gerade gezwungen wurde, alle seine Prinzipien über den Haufen zu werfen." - Jim "Shadow" Koenig; Projekt Chamäleon

Offline Mooncat

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • Geschlecht: Weiblich
  • staatlich zertifizierte Technobabble-Ghostwriterin
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #24 am: 31. Juli 2010, 18:11:24 Uhr »
Ich selbst gehöre ja zugegebenermaßen nicht gerade zu den Hardcore-CF-Fans und hätte in meinem Chaos auch keinen Platz für eine Sammlung, aber falls sich hier im Forum tatsächlich genug Leute finden, um die Sammlung zu übernehmen, würde ich mich mit einer Spende an den Kosten beteiligen. Die Sachen müsste sich aber jemand anderes in die Vitrine stellen ;)
Schließe mich da CJK voll und ganz an!  [goodjob] inkl. dem Punkt mit der kleinen Kostenbeteilung
HG
Mooncat


Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen (Mark Twain)
Ich hoffe das Licht am Ende des Tunnels ist kein entgegenkommender Zug! (nach einem Songtext von Owl City)
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)
Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)

Offline JohnNewton

  • Area-Member
  • Grag
  • ***
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
  • FM-member futuremaniac
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #25 am: 31. Juli 2010, 21:37:45 Uhr »
Hi Leute,

also ich muss mich da mal ED anschließen, wenn wir das gemeinsam machen wollen, brauchen wir eine Liste. Diese können wir aber auch als eigenen Thread hier posten, wo jeder nur die Nummer und die Bezeichnung incl. Preis postet, ohne irgendwelche Zwischenposts. Diese Zwischenposts sollen wir von VSG gegebenenfalls wieder löschen lassen, wenn er so lieb ist.

Ich habe sehr wohl Interesse an gewissen Stücken.
@ED: Könntest du vielleicht so nett sein und herausfinden, bis wann wir wissen sollten, was wir wollen.

Werde in Kürze mir mal alles zusammenschreiben, was ich will.

l.g. joan
John

Wer nicht mehr Träumt, lebt nicht mehr.
Lebe deinen Traum!

Offline Ed

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #26 am: 3. August 2010, 18:37:19 Uhr »
Hi Joan,

alles klar. Ich habe eben eine Mail an Encanto TV geschrieben mit der Nachfrage, bis wann sie die Info brauchen, dass wir die Sammlung übernehmen. Bis dahin können wir noch eine Liste erstellen, ich mache mir darüber mal Gedanken und kontaktiere die Foren-Admins.

Übrigens hat sich Spacy freundlicherweise bereit erklärt, die Sammlung vor der Kamera zu übernehmen.

Ich gebe Bescheid, sobald Infos da sind.

Beste Grüße
--
Ed

Offline New Curt

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Captain's on board!
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #27 am: 25. Januar 2011, 19:29:13 Uhr »
hallo liebe Leute,

lang, lang ist's her, aber hey...ich bin immernoch da !  8) ;D

Hab den Thread nur zufällig gefunden und geb mal meinen Senf dazu, obwohl dieser schon ordentlich Staub angesetzt hat  :-)

Also der Sammler heisst Daniel Giesen und ist schon ewig dabei. Der hat mir auch mal ein paar Dinge abgekauft. Verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum er nun alles loswerden will, ich denke aber der Grund wird finanzieller Natur sein. Wenn man das mal überschlägt sollte die Sammlung so um die EUR 7000 bis 8000 wert sein, denk ich.

Es gibt übrigens noch einiges mehr an Merchandise von CF ! :-)

Ich selbst bin nicht an den Dingen interessiert, da ich mich ja auf die Production cels festgelegt habe. Die sind teuer genug >.<  [wallbash]


Unser Annchen hat übrigens auch einen netten Altar mit recht viel CF Merch, den ich mir auch schon mal ansehen und bewundern konnte!  :D ;)

Was das Museum angeht, würde eine Ausstellung/Wanderausstellung realisierbarer sein, als eine Stetige. Man kann sogar von den entsprechenden Kulturverantwortlichen der Länder und Gemeinden hier auch finanziell gefördert werden!

(in Frankfurt a M gab es letztes Jahr eine Ausstellung zu japanischer Jugendkultur, die eben auch die Serien beinhaltete, die wir als Kinder so geliebt haben. In so einem Zusammenhang wäre das sicher gut rübergekommen)

Für ein Museum bräuchte man sicher grössere finanzielle Mittel um überhaupt etwas auf die Beine zu stellen, abgesehen von Räumlichkeiten, Marketing etc.

Ich weiß ja nicht wie der letzte Stand der Dinge ist, aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass eine Komplettübernahme der Sammlung erfolgt ist. Ein Angebot an ein bestehendes Museum o.ä. macht hier vielleicht mehr Sinn.

(Da hab ich es glaub ich etwas einfacher und könnte z.B. später mal bei einem Filmmuseum vorsprechen, oder so... also falls die Rente nicht reichen wird...wovon man ja eigentl. schon ausgehen muss  [wallbash] )

Was ein Treffen angeht, wäre ich auch sofort wieder dabei. Unser Annchen hatte das echt prima organisiert, damals!  ;D

Grüssle

Curt
from Wrecker to Curtis! ^__^

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Antw:Sammler für WDR Sendung gesucht
« Antwort #28 am: 3. Februar 2011, 22:54:30 Uhr »
Ich weiß ja nicht wie der letzte Stand der Dinge ist, aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass eine Komplettübernahme der Sammlung erfolgt ist. Ein Angebot an ein bestehendes Museum o.ä. macht hier vielleicht mehr Sinn.

Tja, dann sollten wir interessierten Museen wohl mal diesen Link schicken: http://cgi.ebay.de/Biggest-Captain-Future-collection-of-all-times-Amazing-/290529122081?pt=Figuren&hash=item43a4e29721
Bin gerade zufällig drüber gestolpert. Das ist er doch, oder? Zum Schnäppchenpreis. Möchte jemand?? [rolllaugh]

Zitat
Unser Annchen hat übrigens auch einen netten Altar mit recht viel CF Merch, den ich mir auch schon mal ansehen und bewundern konnte!  :D ;)

Hihi, bist süß.  :-* Vielleicht sollte ich meine auch zu diesem, ähm, Schleuderpreis anbieten - dann hätten wir immerhin die Kosten, die uns unser gottgleicher Staat für Straßenbau und Altanschließungsgebühren abzocken will, so ungefähr wieder drin.  >:(

Nemo
zum Hobby-Anarchisten konvertiert  [akfourtyseven]
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.