Autor Thema: Captain Future - The Movie  (Gelesen 22208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Captain Future - The Movie
« am: 11. März 2010, 22:28:17 Uhr »
Ja, ich habe mir auch mehrmals die Augen gerieben...  :o :o

...aber seid Ihr schonmal über diese Seite gestolpert? http://www.captainfuture-movie.com/

Mit unserem Freund David Guivant (http://www.youtube.com/watch?v=anwmdhrk97g) scheint das wohl eher nix zu tun zu haben, dagegen wirkt dieser Trailer ja schon fast retro.  ;)
Weiß jemand von Euch etwas Näheres, wer dahinter steckt und was die vorhaben?
Sollen wir uns schonmal vorsichtig vorfreuen?  ???

Weiß nicht so recht...

Schulterzuckende Grüße,
Ann
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline New Curt

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Captain's on board!
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #1 am: 22. März 2010, 22:18:32 Uhr »
Annchen, so wie sich das bis jetzt darstellt, ist das zur Abwechslung mal KEIN Fake !!!  8)

looky here :  http://www.fuenf-filmfreunde.de/2010/03/18/christian-alvart-pandorum-antikorper-verfilmt-captain-future/

ich bin mal gespannt wer den Captain mimen soll... überhaupt die Crew!  :P

(übrigens, ich weiß nicht, ob Sie es schon wussten, aber für den Anime Captain musste bei den Japanern Robert Redford herhalten. Kein Witz!)

Angebl. wird sich streng an die orig. Bücher gehalten, aber auch der Anime soll Einfluss haben ... natürlich ohne Yiek und Oak  ;D

lasst uns auf das Beste hoffen, Freunde! Der Captain und Mr. Hamilton hams verdient!!!

greetz
Curt
« Letzte Änderung: 22. März 2010, 22:59:19 Uhr von New Curt »
from Wrecker to Curtis! ^__^

Offline Lost In Space

  • Headbanger from Outer Space und offizieller Chatroom-Vampir
  • Area-Member
  • Joan Randall
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Weiblich
  • klein-stark-schwarz
    • Goldi's World
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #2 am: 23. März 2010, 00:04:26 Uhr »
So schön wie es ist, dass CF endlich in die Kinos kommt... dieser Teaser-Trailer kann mit dem von David Guivant's Fan-Projekt definitiv NICHT mithalten.

Mal schauen, was da noch so kommt.  ::)

"Ich bin nur ein kleiner, unbedeutender Pilot in einer Welt voller weltverbessernder, zwangsoptimistischer Wissenschaftler, der gerade gezwungen wurde, alle seine Prinzipien über den Haufen zu werfen." - Jim "Shadow" Koenig; Projekt Chamäleon

Offline New Curt

  • Eek & Oog
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Captain's on board!
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #3 am: 23. März 2010, 00:19:15 Uhr »
...übrigens, dieser merkwürdige Trailer hat nix mit dem Film zu tun, der unter dem link angekündigt wird, den ich gepostet hab....

greetz
Curt
from Wrecker to Curtis! ^__^

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 726
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #4 am: 23. März 2010, 09:50:20 Uhr »
Angebl. wird sich streng an die orig. Bücher gehalten, aber auch der Anime soll Einfluss haben ... natürlich ohne Yiek und Oak  ;D
Also, das heißt dann Realverfilmung, oder? Na, dann bin ich ja mal aufs äußerste gespannt, auch wenn ich persönlich einen Anime favorisiere. Aber auf Yiek, Oak und Ken kann man in der Tat bestens verzichten.   8)
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #5 am: 23. März 2010, 19:00:34 Uhr »
Gegen Yiek und Oak habe ich eigentlich nix, wenn sie ihren "Biss" aus der Originalfassung wiederbekommen. ;D Gegen eine Realverfilmung eigentlich auch nix, auch wenn mir die Machart von Final Fantasy oder Avatar vielleicht sogar noch lieber wäre.

Ansonsten... hat der gute Christian erstmal nur 20.000 Euro Filmförderung kassiert. Damit kommt man jetzt aber noch nicht wirklich weit, also.... abwarten und weiter den Tee umrühren.  ;)

Mal ehrlich, es ist schön, dass ÜBERHAUPT etwas passiert. [jump] Die Amis haben da weitaus weniger Glück, da ist Captain Future längst im Tempel des Oblivion gelandet...  :'(

Nemo
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Nemo

  • Captain (Admin)
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Weiblich
    • ann.purann
    • annlandor.de
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #6 am: 23. März 2010, 19:03:55 Uhr »
(übrigens, ich weiß nicht, ob Sie es schon wussten, aber für den Anime Captain musste bei den Japanern Robert Redford herhalten. Kein Witz!)
Robert Redford?? Kewl... [rolllaugh]
Gut, es hätte wesentlich schlimmer kommen können...  :-X
Sub luna saltamus
Reality is for people who can't face science fiction.

Offline Lost In Space

  • Headbanger from Outer Space und offizieller Chatroom-Vampir
  • Area-Member
  • Joan Randall
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Weiblich
  • klein-stark-schwarz
    • Goldi's World
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #7 am: 23. März 2010, 23:55:03 Uhr »
...übrigens, dieser merkwürdige Trailer hat nix mit dem Film zu tun, der unter dem link angekündigt wird, den ich gepostet hab....

Das beruhigt mich doch ungemein  8)
Also lasst uns gemeinsam hoffen, dass da was Tolles auf uns zurollt  [jump]
"Ich bin nur ein kleiner, unbedeutender Pilot in einer Welt voller weltverbessernder, zwangsoptimistischer Wissenschaftler, der gerade gezwungen wurde, alle seine Prinzipien über den Haufen zu werfen." - Jim "Shadow" Koenig; Projekt Chamäleon

Offline Felixx

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • conservative member
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #8 am: 24. März 2010, 10:23:01 Uhr »
Zitat
Mal ehrlich, es ist schön, dass ÜBERHAUPT etwas passiert.  Die Amis haben da weitaus weniger Glück, da ist Captain Future längst im Tempel des Oblivion gelandet... 


Dem kann ich mich nur anschließen, langsam ist es mir ganz egal, wie, wer und auf welche Art und Weise sich jemand unseres Helden annimmt, Hauptsache, es passiert endlich etwas!!!
Ich denke, jeder hat da so seine Vorstelllungen, wie das Endergebnis aussehen sollte und wie um Himmels Willen dann lieber doch nicht... :o
Hoffentlich dürfen wir gespannt sein... [jump]
felixx
Accept that some days you`re the pigeon-and some days you´re the statue.   
(roger c.anderson)
Meine Katze ist der einzige Mensch der mich versteht!

Offline Mooncat

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • Geschlecht: Weiblich
  • staatlich zertifizierte Technobabble-Ghostwriterin
Antw:Captain Future - The Movie
« Antwort #9 am: 19. Februar 2011, 21:33:25 Uhr »
was ich so bei facebook gefunden habe:

Zitat von: facebook Captain Future - Movie
Liebe Leute,

nun ist es an der Zeit, auch die, die es noch nicht gemerkt haben, und das scheinen, auf Grundlage so mancher Blogeinträge, die wir so lesen durften, so einige zu sein, darüber aufzuklären, dass wir (Ozan und Justin) uns einfach einen Spaß erlaubt haben.

Sowohl captainfuture-movie.com, als auch diese Fanpage + der Youtube Channel samt Trailer, sind einzig und allein unserer Fantasie entsprungen, und es ist ein Referenzprojekt daraus geworden, welches wir sehr ins Herz geschlossen haben. Da auch wir mit dem Captain "groß" geworden sind, könnten wir so manchen Beitrag hier und in den diversen Blogs, in denen über unser Projekt "berichtet" wurde, unterschreiben. Ob jemals, von und mit wem auch immer, ein Capain Future Film gedreht wird, wir wissen es nicht. Es bleibt zu hoffen, dass es eine gute Umsetzung wird, und wenn wir uns einen Cast für diesen Film aussuchen könnten, Ewan Mc Gregor wäre unser Captain.

So long, wir hoffen ihr verzeiht uns diesen Spaß und gern beteiligen wir uns hier an weiteren Spekulationen und Vorschlägen. Vielleicht liest sie eines Tages der/die Richtige und der Film kommt wirklich.

Bis dahin... stay tuned.

Ozan & Justin

www.captainfuture-movie.com



http://www.facebook.com/captainfuturemovie?v=photos#!/captainfuturemovie?v=app_4949752878

Less is only more where more is no good (Frank Lloyd Wright)
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 726
Re: Captain Future - The Movie
« Antwort #10 am: 6. November 2011, 17:08:17 Uhr »
In diesem Zusammenhang sei auf den heutigen "Tatort: Borowski und der coole Hund" um 20:15 Uhr in der ARD hingewiesen. Da führt Christian Alvart nämlich Regie!

Gruß

claudrick
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 726
Re: Captain Future - The Movie
« Antwort #11 am: 8. November 2011, 12:46:37 Uhr »
Was spannende Krimihandlung angeht, sind uns die Schweden wohl doch irgendwie einen Tick voraus. Denn die Idee für die Handlung des Tatortes „Borowski und der coole Hund“ stammt von keinem geringerem als Henning Mankell.
Bestes Ausgangsmaterial also! Kombiniert mit einem spannenden, mit vielen überraschenden Wendungen gespickten – aber nie unlogischen – Drehbuch, von Kamera und Regie in düster-atmosphärische Bilder umgesetzt und natürlich besetzt mit tollen Darstellern ist so ein Film entstanden, der einen bis zum Schluss in Atem hält, selbst wenn man kein Tatort-Fan ist.
Und auch die Kritik überschlägt sich geradezu: „ein absolutes Highlight“ (T-Online), „hypnotische Bilder am Rande der Schmerzgrenze“ (Tagesspiegel), „einer der besten Tatorte der letzten Jahre“ (Meedia) etc. Mit soviel Lob dürfte Christian Alvart wohl mehr als glücklich sein!
Sollte er, der laut eigener Aussage in seiner Kindheit ein großer CF-Fan war, tatsächlich jemals „Captain Future“ verfilmen, darf man wohl – ein gutes Drehbuch und entsprechendes Budget vorausgesetzt – auf eine filmische Umsetzung hoffen, die die Fans mehr als zufrieden stellt.

Wer möchte, kann sich den Tatort hier (vom 06. - 13.11. von 20:00 - 06:00 Uhr) noch einmal anschauen:

http://www.daserste.de/tatort/beitrag_dyn~uid,o19zbuq4kdsfgp4r~cm.asp

LG

claudrick
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 726
Re: Captain Future - The Movie
« Antwort #12 am: 4. Dezember 2011, 11:11:04 Uhr »
Auch hier wieder ein toller Trailer, wenn auch ein Fake. Dass Christopher Nolan Regie führt - oder gar Christian Bale (der aktuelle Batman) den Captain gibt, wäre auch zu schön...  :-\

Die Musik finde ich auch klasse, auch wenn sie mir sehr bekannt vorkommt. Eventuell auch aus Batmann...?

http://www.youtube.com/watch?v=msfGqxAqEFQ

claudrick
« Letzte Änderung: 4. Dezember 2011, 11:17:51 Uhr von claudrick »
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline claudrick

  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 726
Re: Captain Future - The Movie
« Antwort #13 am: 25. Juni 2012, 17:22:55 Uhr »
Mit soviel Lob dürfte Christian Alvart wohl mehr als glücklich sein! Sollte er, der laut eigener Aussage in seiner Kindheit ein großer CF-Fan war, tatsächlich jemals „Captain Future“ verfilmen, darf man wohl – ein gutes Drehbuch und entsprechendes Budget vorausgesetzt – auf eine filmische Umsetzung hoffen, die die Fans mehr als zufrieden stellt.
Gestern Abend lief ja auf Pro7 "Pandorum" von Christian Alvart. Hat sich das jemand angeschaut? Ich habe es leider zu spät bemerkt, sonst hätte ich es aufgezeichnet. Das gestrige Fußballspiel hat sich ja doch länger hingezogen, als erwartet...  ;)
Wenn sich das Universum ausdehnt, warum finde ich dann nie einen Parkplatz? (Woody Allen)

Offline VeryShyGuy

  • name = agenda
  • Area-Member
  • Simon Wright
  • *****
  • Beiträge: 854
  • Geschlecht: Männlich
  • Administrator
    • Treffpunkt: Kritik
Re: Captain Future - The Movie
« Antwort #14 am: 27. Juni 2013, 18:59:53 Uhr »
So zusammen,

Twisi hat an anderer Stelle ja nachgefragt, wie es um Christian Alvarts Projekt einer 3D-Real-Verfilmung von Captain Future steht. Da mag man selber eingestellt sein, wie man will (meine Person: [electrified]), aber nach wie vor ist der Stand, dass er sich vor drei Jahren die Rechte gesichert hat.

Seither ist es ruhig geworden. Vielleicht haben wir ja ... ähem ... Glück und die Tatsache, dass seine bisherigen Hollywood-Ambitionen finanziell nicht so erfolgreich waren, haben ihn in deutsche Lande zurückverbannt.

Inzwischen macht er ja immer wieder Tatort-Episoden, aber zu CF äußert er sich nicht mehr. Auch nicht über seinen Twitter- oder Facebook-Account, selbst wenn er dort immer wieder nach gefragt wird.

Oder es kommt alles viel schlimmer und eines Tages ist der Film einfach fertig [unbelievable].

Naja, sei wie es will, solange George Lucas ihn nicht macht ...  ;D

Gruß,
VSG
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013, 19:01:28 Uhr von VeryShyGuy »
"Last year I was the only person I know who had 365 bad days!" Charlie Brown