Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 ... 10
11
FanFiction / Re: Second Chance
« Letzter Beitrag von Mooncat am 1. Januar 2018, 12:04:10 Uhr »
Mit einem Blick kontrolliert Joan ob ihre Waffe auf Betäubung steht. "Geh aus meinem Schussfeld, Jara!  Nur einen Schritt zurück, mach schon!“ denkt sie. Doch ganz im Gegenteil verdeckt Jara nun Hilblom fast komplett. Joan wirft einen Blick zu Lenar. Der schüttelt den Kopf.

Joans Blick bleibt auf Hilblom fixiert. Sie kennt das Video, dass dort oben zu sehen ist. Es ist ein Aufzeichnung der Video-Überwachung mit dem Lenar und die Leute der  Blue Sky Dreamwork Company versucht hatten dem Drogenverkauf bei dem Promo-Veranstaltungen auf den Grund zu gehen. Zusammen mit der Auswertung anderer Videobeweise hatte sich herausgestellt, dass ein Mann, den Lenar auf einer anderen Veranstaltung zwei Wochen später festnehmen konnte, das Drogentütchen Hilbloms Tochter einfach beim Verlassen des Raums in die Handtasche gesteckt hatte. Es konnte keine Hinweise gefunden werden, dass sie oder ihr Freund die Tabletten gekauft hatten. „Warum zeigt Jara ihm dies? Was hat sie vor?“ fragt sich Joan.

„Ich schaffe es einfach nicht meinem Vater klar zu machen, wie wundervoll Tanzen ist. Wenn er wüsste dass meine Fitnessstunden in Wahrheit Tanzstunden sind....Weißt Du ich liebe meine Vater wirklich sehr. Aber ich will nicht Ingenieurin werden so wie er es für mich plant, Raumstationen bauen ist nichts für mich. Wie erkläre ich ihm nur, dass ich Tänzerin werden will? Er ist so ein Sturkopf, macht alles nur schlecht: Als Tänzerin hast Du nur Erfolg, wenn Du bei den richtigen Leuten die Beine breit machst und diese Jara ist doch ein gutes Beispiel dafür, hat er gesagt. Und Schlimmeres. Ich habe noch nie so erlebt, er sagt so bösartige Dinge über Jara und das Tanzen seit ich ihm um die Reise hierhin gebeten hatte. So kenne ich ihn gar nicht. Es macht mir ein wenig Angst. Was hat er nur? Einmal über eine große Bühne schweben wie Jara, dass wäre mein Traum. Und schau Dir all diese Spezialeffekte hier an, ich denke meine technischen Kenntnisse werden mir auch dabei sehr nützlich sein.“ hört Joan die Stimme von Hilbloms Tochter sagen.
„Dann sag ihm genau das, Mira! Ich weiß er liebt Dich und will doch nur das Beste für Dich. Im Übrigen kannst Du ebenfalls ein ziemlicher Sturkopf sein, nicht wahr? Sonst wären wir heute nicht hier. Aber das ist eins der Dinge die ich so an Dir bewundere. Im übrigen können wir immer noch zusammen abhauen!“ antwortet einen junge männliche Stimme. Dann erlischt das Bild, es wird dunkel.

In die Dunkelheit hinein spricht Jara: „Wissen Sie, mir ging es ähnlich wie Mira. Auch mein Vater hat meine Begeisterung für das Tanzen nie verstanden. Er sagte meiner Mutter immer: Das ist nur eine Phase, Du wirst sehen.  Ihre wahren Talente werden sich durchsetzen!“
Nach eine kurzen Pause fährt Jara fort, aber nun hat sich der Ton ihrer Stimme von sanft in energisch bestimmt geändert: „Er hatte nur teilweise Recht. Wissen Sie Mr. Hilblom, ich kann genauso stur sein wie ihre Tochter. Dies hier ist mein Traum so wie es Miras war und ich beabsichtige ihn zu verwirklichen!“

Dann geschieht alles in Bruchteilen von Sekunden. Joan hört Jaras telepathische Stimme: „Jetzt“, Jara geht einen Schritt zurück, Joan schießt und Hilblom sackt getroffen in sich zusammen.
12
FanFiction / Re: Second Chance
« Letzter Beitrag von Mooncat am 31. Dezember 2017, 14:49:36 Uhr »
Joan und Lenar sind inzwischen nur noch knapp fünf Meter von Jara und Smiley alias Hilblom entfernt und beobachten die Situation mit dem Phaser im Anschlag. Die Arbeitsgeräusche sind verstummt und in der riesigen Halle ist es gespenstig ruhig, so dass sie nicht nur beste Sicht auf beide Personen haben sondern sie auch sprechen hören:

Jara redet langsam und mit weicher, schmeichelnder Stimme und scheint Hilblom mit ihrem Blick festzuhalten: „Ich habe Sie schon erwartet. Ich habe extra etwas für Sie mitgebracht. Schauen Sie in Richtung Bühne!“
In diesem Moment wird die Bühne vom Licht im Hintergrund erleuchtet. Ein Video wird abgespielt. Man sieht einen bläulich beleuchteten Raum und zwei jungen Menschen, die sich an die Bar setzen.
Joan sieht wie Hilbloms Blick von Jara zum Video wandert, dann zurück zu Jara und dann auf den Kontrollkasten vor ihm. „Das ist Mira, meine Tochter Mira...Woher? Und wie? Das kann nicht sein, ich habe die Video-Kontrollen doch manipuliert“ stammelt er irritiert.
„Sie wäre eine sehr schöne Frau geworden, die Männer wären ihr nachgelaufen. So wie ihr Freund es getan hat. Dies sind Aufnahmen von der Promo-Veranstaltung. Meine Mitarbeiter haben den gesamten Ablauf des Abends bis zum Abflug ihrer Tochter rekonstruiert und dabei diese Aufnahmen gefunden. Gleich können Sie zuhören, wie sich beide unterhalten!“ erläutert Jara.
13
FanFiction / Re: Second Chance
« Letzter Beitrag von Mooncat am 31. Dezember 2017, 14:17:17 Uhr »
noch ein paar Zeilen in alten Jahr:

Als Curtis die Hauptkuppel des gläsernen Tark-Palais verlässt wird er durch den Lichtunterschied stark geblendet. War es in den Kuppeln nur angenehm hell – die Glasitfenster dämpfen das Licht und wandeln es in Strom für die Gebäude um und sind so ein Teil der autarken Energieversorgung -  so blickt er nun in die leuchtende Sommermittagssonne. Deshalb nimmt er nur den Umriss der Gestalt war, die sich ihm aus dem Schatten heraus von links schnell nähert. Unwillkürlich hebt Curtis seine linke Hand und schützt damit seine Augen vor der Sonne, seine rechte Hand aber greift gleichzeitig an den Griff seiner rechten Protonenpistole.
„Hey, Chef, ich bin es nur, Otho“ spricht ihn die Gestalt an.
Seine rechten Arm entspannend entgegnet Curtis leise aufatmend. „Otho! Wie bist Du denn in den direkten Sperrbereich um die Kuppeln gekommen?“
„Du sagtest doch ich soll mich hier ein wenig umsehen! Außerdem sind nur noch die vier Wachroboter und ein Humanoid da, die das Gebäude bewachen. Der Rest wurde für die Sicherheitseinsätze in der Stadt abgezogen. Wenn das keine Einladung ist! Eine kleine Schwimmeinlage und hier bin ich! Gelegenheit macht Einbrecher könnte man sagen“ berichtet Otho.
Curtis runzelt beunruhigt seine Stirn: „Sehr gut beobachtet, Otho. Könnte sein das auf Tark die Bedrohung ganz woanders wartet als er glaubt. Wir sollten nicht sofort zurück fahren sondern uns hier einmal etwas genauer umsehen, Otho!“
14
Offtopic / Small-Talk / Re: Sommersonnenwend- CF Treffen
« Letzter Beitrag von sternmaus am 27. Dezember 2017, 16:53:24 Uhr »
Ich freue mich schon auf euch. :) ;) :D ;D
Hoffe ihr habt Weihnachten alle gut überstanden.  [globelaugh] [gonenuts] [knuddeln]

Sternmäuschen
15
Serie und Comics / Re: Captain Future Theme - Versionen bei You Tube
« Letzter Beitrag von sternmaus am 26. Dezember 2017, 13:52:16 Uhr »
Die deutsche Titelmusik ist und bleibt meiner Meinung nach die beste. ;D
Habt ihr mal die arabische Wariante gehört.  [bigeek] [unconscious]
Wenn ich mal bedenke was ich alles schon con CF runtergezogen bzw. gesammelt habe ist das schon krass. Sammler und Jäger oder so...
[rolllaugh] [naughty] [rollsmile]

P.S. Hier schein nach drei Tagen Regen die Sonne mal kurz. Eine seltene Himmelserscheinung.
 [moreconfused] [eyeheart]
16
Serie und Comics / Re: Captain Future Theme - Versionen bei You Tube
« Letzter Beitrag von Spacerancher am 26. Dezember 2017, 12:53:14 Uhr »
Warum sitze ich jetzt mit einem breiten Grinsen hier und genieße jeden der Töne?  ;D [loveya] [jump]
17
Serie und Comics / Re: Captain Future Theme - Versionen bei You Tube
« Letzter Beitrag von Mooncat am 26. Dezember 2017, 12:07:46 Uhr »
CHRISTIAN BRUHN - CAPTAIN FUTURE (Soundtrack) 1980 SPACE COSMIC DISCO / AUDIO SNIPPETS (1 & 2)


https://youtu.be/Rt--ifFBOTQ
https://youtu.be/nc78R4rOUoY
18
Offtopic / Small-Talk / Re: Sommersonnenwend- CF Treffen
« Letzter Beitrag von Spacerancher am 25. Dezember 2017, 11:42:54 Uhr »
So... die ersten Anmeldung sind schon da. Bis jetzt kommen:
Nemo
Felixx
Moony
Amanda mit Partner
Lost in Space (Goldi) mit Partner
Tachi mit Partner
Sternmaus mit Partner
Wolfsgirl (mit Partner ?)
John
und ich natürlich.

Noch nicht bestätigt, aber interessiert:

Shippy

Möchten noch welche von euch dabei sein?
Bitte melden, die Zeit wird knapp. Das Ferienhaus vom letzten Treffen war schon ausgebucht. Wir haben zwar noch ein paar Ferienwohnung , die für uns in Frage kämen, aber wir müssten fix buchen. Allerspätestens zum Jahresende, da die Nachfrage riesig ist und wir auch noch planen und organisieren müssen.
Also..... wer uns andere live kennen lernen und mit uns Spaß haben möchte bitte melden.
Wir freuen uns schon auf euch.

Galaktische Grüße euer Spacy und euer John.
19
Offtopic / Small-Talk / Re: Stammcafe
« Letzter Beitrag von sternmaus am 25. Dezember 2017, 10:33:59 Uhr »
Hallöchen hr Lieben, :) ;) :D ;D

wünsche euch allen schöne Weihnachtstage und kommt gut ins nächste Jahr. [rolllaugh] [rollsmile]
Da liegt ja noch was an. [naughty]

Knuddel euch Sternmäuschen
20
FanFiction / Re: CaFu-Klatsch
« Letzter Beitrag von sternmaus am 20. Dezember 2017, 19:09:51 Uhr »
Mist , wen man im Krankenhaus liegt. Ich bekomme echt nichts mit. :) ;) :D ;D
Seiten: 1 [2] 3 ... 10