Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Sonstiges / Re: vorstellung bzw. frage zu urheberrechten
« Letzter Beitrag von Mooncat am 6. Juli 2018, 09:01:10 Uhr »
hmmm...also ich habe von sowas leider so gar keine Ahnung, deshalb weiß ich nicht ob mein Gedanke nicht völliger Humbug ist:  ???

Ich meine gelesen zu haben, dass die Gruppe um Christian Alvart ja irgendwelche Rechte bei Toei erworben haben soll. Nun - vielleicht können die ja was dazu sagen? Vielleicht kann daraus sogar die erste Werbung für den neuen CF Film werden?  [idea] [selfconfused]

2
Sonstiges / Re: vorstellung bzw. frage zu urheberrechten
« Letzter Beitrag von Nemo am 3. Juli 2018, 23:40:59 Uhr »
Gedankenübertragung... wollte auch gerade antworten.

Lieber Pablo, herzlich willkommen im Forum, Deine Idee finde ich großartig! Hut ab!!  [master] [goodjob]

Ich habe mal herumgefragt, da ich auch keinerlei Informationen darüber habe - aber wir glauben, dass Du dafür keine extra Rechte einholen musst.
Bei der Familie Hamilton, die den Nachlass verwaltet, sicher nicht, da Du ja keine Texte veröffentlichst.
Der einzige Rechteinhaber wäre tatsächlich die japanische Produktionsfirma, ob Du da allerdings Antwort bekommst, ist fraglich.

Da es nun hier um ein Einzelstück geht, das noch dazu für einen guten Zweck produziert wird, würde ich nicht groß fragen, sondern einfach machen.  [goodjob]

Viel Erfolg beim Bau und der Versteigerung - und wenn Du magst, poste dann doch mal ein Bild vom fertigen Motorrad.
Vielleicht musst Du dann in Serienfertigung gehen, weil wir auch alle eins haben wollen... [naughty] und dann können wir uns eh nochmal um eventuelle Lizenzen kümmern.  ;D

Liebe Abendgrüße,
Nemo
3
Sonstiges / Re: vorstellung bzw. frage zu urheberrechten
« Letzter Beitrag von pablo99 am 3. Juli 2018, 18:33:00 Uhr »
servus

also ich habe jetzt die toei animation angeschrieben.
mal schaun was dabei rauskommt.

vg
pablo
4
Serie und Comics / Re: Capitaine Flam - endlich sehe ich mal die ungekürzte Fassung....
« Letzter Beitrag von Mooncat am 1. Juli 2018, 09:32:07 Uhr »
Meine Bitte an die unter uns , die des Französischen mächtig sind: Bitte um kurze Übersetzung!

Soweit ich das verstanden wird in dem Video anlässlich der überarbeitete Fassung der Capitain Flamme Videos einer der japanischen Erschaffer Takuo Noda interviewt ...
Z.B. habe geht es darum warum Joan im Animee blond ist.
Zitat

Actu Mangas - Le succès de Capitaine Flam

L’équipe d’Actu Mangas a interviewé Takuo Noda, directeur de l’animation sur la série culte Capitaine Flam.



https://youtu.be/DSKBYWTo4lE

5
Serie und Comics / Re: Captain Future Theme - Versionen bei You Tube
« Letzter Beitrag von Mooncat am 1. Juli 2018, 09:03:28 Uhr »
Hier Nachschub für den CF-Workout

Zitat
Theme of Captain Future (Scheffler Electronics & Mossy Deep Mix)



https://youtu.be/gK_E67Gsuz8





Zitat

DJ Worris - Captain Future 2K18 (Big Room and Classic Rave Style Mxs)



https://youtu.be/cVg90Ttsb_I



6
Sonstiges / vorstellung bzw. frage zu urheberrechten
« Letzter Beitrag von pablo99 am 27. Juni 2018, 21:16:58 Uhr »
darf ich mich kurz vorstellen.

ich erbaue und fahre leidenschaftlich gerne classic motorräder. gerne auf rennstrecken.

ihr werdet euch fragen, was das mit eurem forum zu tun hat.
mein neffe simon ist leider seit jahren schwer an leukämie erkrankt. ich würde ihm gerne mit einer benefizaktion helfen.

hierzu habe ich mich entschlossen ein motorrad aufzubaun, welches nach fertigstellung - offiziell promoted - verlost wird.
der erlös geht an die stiftung care-for-rare.org der hauner'schen kinderklinik in münchen.
mein neffe wird dort auch therapiert.

das thema des bikes soll "captain future" sein
es birgt viele parallelen zu kindern (future), dem captain (als kämpfer für eine sache) und dem comic ansich (kinder lieben comics)
mit prof. simon wright gäbs sogar einen namentlichen bezug zu meinem neffen.

zudem habe ich in ersten gesprächen mit freunden gemerkt, dass diese - als potentielle loskäufer - in ihrer kindheit captain future als helden verehrt und die serie verschlungen haben.

nun zu meiner frage, warum ich hier schreibe.
nachdem die promotion und verlosungsaktion öffentlich abläuft, möchte ich mich bzgl. der captain future urheberrechte absichern um keinen ärger zu bekommen.

hättet ihr für mich einen tip, wohin ich mich diesbezüglich wenden könnte?

für eure hilfe wäre ich sehr dankbar.
vielen dank im voraus.

pablo
7
Serie und Comics / Re: Captain Future Theme - Versionen bei You Tube
« Letzter Beitrag von Mooncat am 14. Juni 2018, 17:04:03 Uhr »
DJ Worris - Captain Future 2K18 (Club Edit)
https://youtu.be/ecYA42J4UEc


und noch eine neue Version:
https://youtu.be/NYfC0ASifVI


8
FanFiction / Re: Second Chance
« Letzter Beitrag von Freaky T am 10. Juni 2018, 08:09:51 Uhr »
 [goodjob] [goodjob]  ;D
9
FanFiction / Re: Second Chance
« Letzter Beitrag von Mooncat am 9. Juni 2018, 22:49:33 Uhr »
Zwei weitere Schüsse fallen. Lenar will gerade in Richtung Bühne rennen, als er Jara sagen hört: “ Sie ist ok.“ Irritiert schaut er in Jaras Richtung
„Wie ….“ doch weiter kommt er nicht, denn da hört er Joans Stimme: „Alles ok! Ich habe hier einen kleinen Fang gemacht!“
Kurze Zeit später ist Joan zurück und zeigt ihnen drei leicht verkohlte Teile die sie in ihrer Hand hält: „Spy-Bugs! Die krabbelten auf der Bühne herum.“
Lenar bemerkt „Wau! Wenn die unser elektronischer Kammerjäger nicht entdeckt hat müssen die eine ganz neue Technik haben."
Joan: „ Ich bin zwar kein Experte, aber ich vermute die haben keine eigene Energieversorgung sondern arbeiten mit der Energie der Beleuchtung. Als eines von ihnen ins Licht gekrabbelt ist, hat es das Licht reflektiert. Und das habe ich bemerkt,“
Lenar: „Dann kennen wir jetzt das Schlupfloch unseres Hackers in das System“
„Ja, wir müssen aber unbedingt nachsehen ob noch weitere dieser Käfer hier herumkrabbeln.“ sagt Joan und verständigt die Kollegen. „Wir werden hier alles stockdunkel machen. An zwei Stellen werden wir sie mit hellem stark fokussiertem Licht anlocken. Jara, kannst Du zwei der  Lichter-Schmetterlinge aus Deinem Programm fest auf zwei Punkte am Boden projizieren?“
Jara antwortet: „Ja klar! Mache ich sofort“
Es wird schlagartig stockdunkel in der Halle. Nur das schwache Licht der Bedienkonsole vor Jara gibt noch etwas Licht ab.
„Wo sollen sie hin?“ fragt Jara
„Beide auf die Bühne.“

Während Joan mit zwei Kollegen auf Käferjagd geht, behält Lenar Jara und Hilblom weiter im Auge soweit es in dem schwachen Licht möglich ist. Sie diskutieren über den Hacker, dass versteht Lenar. Dann aber fängt Hilblom auf einmal an Lyrianisch zu sprechen.
Entweder es ist ein Zeichen dafür, dass Hilblom anfängt Jara auf eine gewissen Art zu akzeptieren oder er will ihn, Lenar, aus der Diskussion ausschließen. Lenar hofft Ersteres. Denn Alltags-Lyrianisch ist jetzt kein Problem für Lenar. Allerdings sind ihm die Technikbegriffe nun doch weniger bekannt. „Lyranische Technikbegriffe waren zu meiner Studienzeit einfach noch nicht Bestandteil des Curriculums am MIT.“ denkt Lenar und seufzt innerlich. Zumindest einige Brocken versteht Lenar dann doch.


Joan und zwei Kollegen gelingt es noch zwei weitere Spybugs zu fangen. Diesmal zerstören sie sie nicht, sondern fangen sie mit einem metallenen Netz, dass als Faradayschen Käfig auch jeglichen Sende- Und Empfangsaktivität der kleinen elektronischen Käfer unterbindet. Joan hofft, dass die Technikabteilung etwas mehr über sie herausfindet. Aber Joan weiß auch dass es unwahrscheinlich ist dass sie herausfinden, woher die Signale gekommen sind und dass dies sie zu dem Hacker führt.

Da hört sie ein lautes männliches Schimpfen: „Bin ich hier nur von unfähigen Irren umgeben? Wie sollen wir jetzt noch pünktlich beginnen können?“ es ist unverkennbar die Stimme des Tourneemanagers Ray Stanford.
„Der hat uns gerade noch gefehlt“ denkt Joan
„Wir werden dass schon schaffen, Stanford, regen Sie sich bitte ab, dass bringt keinem was wenn Sie hier rumschreien!“ sagt da Jara. „Wenn Joan damit einverstanden ist, werde ich bis zur Aufführung hier bleiben und bei den Arbeiten helfen.“
„Aber dann hast Du ja keine Zeit mehr Dich vorher noch etwas auszuruhen und Dich noch einmal für Dich vorzubereiten!“ bemerkt Joan.
„Danke Joan für Deine Fürsorge. Aber ich denke ich kann meine Parts im Schlaf und mit dem Adrenalin im Blut wird es schon gehen. Die gemeinsame Vorbereitung mit den anderen Tänzern wird schon ausreichen. Ich bin jetzt so weit gekommen, nein, wir sind jetzt so weit gekommen. Jetzt wird es auch klappen!“ antwortet Jara. „Im Übrigen habe ich da noch ein Anliegen wegen Hilblom...“
"Gleich, Jara. Erst muss ich noch herausfinden wer uns diese Krabbler hier mit reingeschleppt hat. Ich habe da so einen Verdacht" sagt Joan und blickt dabei in Richtung Stanford.

10
Sonstiges / Re: noch eine Comet aus Lego
« Letzter Beitrag von Mooncat am 9. Juni 2018, 21:14:57 Uhr »
Hier eine Comet mit LED aus dem 3D-Drucke:

https://youtu.be/Qg6P-RpmETc

Seiten: [1] 2 ... 10