FutureCrew

=> FanFiction => Thema gestartet von: Johanna am 27. Dezember 2014, 22:22:22 Uhr

Titel: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Johanna am 27. Dezember 2014, 22:22:22 Uhr
Hallo zusammen!
Nach den vergangenen Feiertagen hat sich bei mir eine Idee festgesetzt, die ich jetzt hier runter schreibe. Paralleln zum wahren Leben sind durchaus möglich ;D.

Wie Immer: Die Figuren gehören dem ehrenwerten Edmond Hamilton, die Story gehört mir!

Viel Spaß!

Johanna

Weihnachtsnachlese...

Ezra Gurney erwachte - langsam. Alles war merkwürdig still. Noch im Halbschlaf richtete er sich etwas auf, doch seine Augen öffneten sich nur widerwillig und schmerzten, als viel zu helles Tageslicht sie blendete. Der Schmerz zuckte durch seinen Schädel und er sank stöhnend zurück. Übelkeit quälte ihn und in seinem Mund lag ein Geschmack, als wäre jemand darin gestorben.
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Tachioniumfinder am 28. Dezember 2014, 18:33:49 Uhr
Ezra Gurney erwachte - langsam. Alles war merkwürdig still. Noch im Halbschlaf richtete er sich etwas auf, doch seine Augen öffneten sich nur widerwillig und schmerzten, als viel zu helles Tageslicht sie blendete. Der Schmerz zuckte durch seinen Schädel und er sank stöhnend zurück. Übelkeit quälte ihn und in seinem Mund lag ein Geschmack, als wäre jemand darin gestorben.

Autobiografische Anklänge sind - wie immer - rein zufällig...... ;)
Ich freue mich auf die weiteren Ausführungen!
Ein paar kreative Jahresendtage wünscht
Tachi
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Mooncat am 29. Dezember 2014, 12:23:43 Uhr
Autobiografische Anklänge sind - wie immer - rein zufällig...... ;)

sehr schön gesagt. Ich denke da an nicht sehr lange zurückliegende Erinnerungen und tippe auf Feuerzangenbowle....   :P


Ok, und wie geht's weiter? Das ist ja weniger als ein Teaser...
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Johanna am 30. Dezember 2014, 15:09:21 Uhr
Ja - sorry - habe wohl noch Restalkohol!
 ;)
Mein Hirn ist derzeit echt träge.
Mal sehen!
Liebste Grüße

Johanna
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Johanna am 30. Dezember 2014, 15:30:10 Uhr
Was war geschehen?
Das letzte, an das Ezra Gurney sich erinnern konnte war, dass er mit den Weihnachtsvorbereitungen für seine Hütte in den kanadischen Wäldern beschäftigt war. Er hatte sich ein ruhiges und gewollt sehr einsames Fest vorgenommen. Nur das Kaminfeuer, ein gutes Glas Whiskey und ein Stapel Bücher, das war sein Plan gewesen. Nichts und niemand würde ihn hier stören können, immerhin lag das kleine Tal in einem Funkloch und so konnte er auch bei der größten Krise in der Galaxis nicht erreicht werden. Und wenn die Welt dann doch unterging, so würde es ihn wenigstens glücklich treffen...
Ezra pirschte durch den Schnee, dick eingepackt und die Jagdflinte über der Schulter. Er prüfte die Wildspuren und folgte ihnen. Er kannte die Lichtung, auf der sich das Weißwedelwild bevorzugt aufhielt. Leise und vorsichtig folgte er den Spuren. Wenn er Glück hatte, würde es am Heiligen Abend Wildrücken geben...
Ein Schuss zerriss die Still. Vögel stoben erschrocken auf und Gurney stieß wütend einen Fluch aus. Damit war sein Plan auf feines Wildbret für´s erste dahin. Doch wer war so frech in seinem Revier zu wildern? Wütend zog er seine Flinte von der Schulter und ging vorsichtig weiter.
Er musste nicht weit gehen, dann hatte er die Lichtung erreicht, auf der nun ein Fremder dabei war, den erlegten Weißwedelhirsch auf zu brechen. Die Flinte des Wilderers stand offensichtlich schussbereit in Griffweite - eine sinnvolle Vorsichtsmaßnahme, trieben sich doch auch im Winter hier ab und zu gefräßige Schwarzbären herum.
   Warte nur, Bursche, dachte sich Ezra. Ich werd´ dich lehren hier zu räubern.
Er schlich in einem Halbkreis näher an den Fremden heran. Die Spuren, die dieser im Schnee hinterlassen hatte zeigten, dass er offensichtlich allein unterwegs war.
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Tachioniumfinder am 30. Dezember 2014, 16:15:55 Uhr
Ja - sorry - habe wohl noch Restalkohol!
Ich bin beeindruckt - in weniger als einer halben Stunde hast Du offenbar den Restalk abgebaut - [respekt]
So lange das Prinzip Hemingway bei Dir funktioniert, soll es mir recht sein..... ;D ;) :-*
Nun lass' uns nicht so lange schmoren, wer da in Ezras Jagdrevier herumwildert!
Liebe Grüße
Tachi
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Johanna am 30. Dezember 2014, 16:21:37 Uhr
So lange das Prinzip Hemingway bei Dir funktioniert, soll es mir recht sein.....
DAS find ich gut!
 ;D ;D ;D
Mal sehen was noch so kommt.
Irgendeine Idee wer es sein könnte?
Guten Rutsch!

Johanna
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Tachioniumfinder am 31. Dezember 2014, 15:39:56 Uhr
Auch Dir einen guten Rutsch, Johanna!
Mein Tipp, wer da so im Wald herumlungert: unser lieber Captain, der seinem alten Freund einen Besuch abstattet und schon mal das Wildbret für beide erlegt!
Oder Joan, dick eingemummelt und daher an der Silhouette nicht als Frau erkennbar, die einsam und allein ihren alten Freund besucht, weil der Herr Weltenretter mal wieder unterwegs ist.......
Oder Otto, der Grags Neckereien satt hat und mal Urlaub auf der Erde machen will....oder - und jetzt wird es ganz wild - jemand aus der Vergangenheit, der per Zeitreise einen alten Freund besucht, um ihn irgend etwas Wichtiges mitzuteilen oder...... na ich denke, so langsam geht die Fantasie mit mir durch!!!
Und das noch ohne jeglichen Silvestertrunk...... [devil]  ;D

Du wirst schon etwas in petto haben!
Liebe Grüße
Tachi
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Felixx am 1. Januar 2015, 11:52:10 Uhr
Zitat
. Übelkeit quälte ihn und in seinem Mund lag ein Geschmack, als wäre jemand darin gestorben.   

 [mindoubt]

Vielleicht hätte er den Extra - Teller mit Tzaziki und Knoblauchbrot bei Stavros gestern Abend dann doch nicht bestellen sollen...... ;D


Wünsch euch allen ein frohes und gesundes 2015!


felixx ;)
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: claudrick am 14. Mai 2020, 23:01:36 Uhr
...und selbst nach fünf Jahren wissen wir noch immer nicht, wer hier in Ezras Revier wildert. Sozusagen ein Cold Case, der noch aufgelöst bzw. fortgesetzt werden möchte.  [poke]

Bussi

claudrick
Titel: Re: Continued Shortstory: Weihnachtsnachlese...
Beitrag von: Johanna am 16. Mai 2020, 00:24:20 Uhr
Hi Claudrick,

wohl nicht das einzige lose Ende, was hier auf der Plattform noch so rumliegt... [wallbash]
Mea culpa...
Mal sehen, ob mich die Muse nochmal küßt...


Liebste Grüße
Johanna  :-*